Spaghetti carbonara ohne Ei

  • Zutaten

  • Zubereitung

  • Top Videos

Portionen: 4

Für die Spaghetti Carbonara ohne Ei Spaghetti al dente kochen und abtropfen lassen. Das Olivenöl erhitzen und den Speck mit der Zwiebel und dem Knoblauch andünsten.

Sobald alles weich ist die Maisstärke darüber sieben und nochmals schön vermischen. Danach den Rahm und das Schlagobers beigeben und den Parmesan unterrühren. Mit Pfeffer, Salz und Muskat würzen und die Petersilie noch dazugeben.

Das Ganze unter die heißen Spaghetti verrühren. Die Spaghetti Carbonara ohne Ei servieren.

Tipp

Servieren Sie zur Spaghetti Carbonara ohne Ei noch einen knackigen grünen Salat. Die Carbonarasauce können Sie auch zu allen anderen Pastasorten, wie beispielsweise Ravioli servieren.

Nachgekocht? Bitte bewerten Sie das Rezept
1 2 3 4 5
Was denken Sie über das Rezept?
4 1 0

Kommentare17

Spaghetti carbonara ohne Ei

  1. lydia3
    lydia3 kommentierte am 05.12.2016 um 08:36 Uhr

    wo sind die Spaghetti

    Antworten
  2. Yoni
    Yoni kommentierte am 22.08.2016 um 06:41 Uhr

    Kann keine Spaghetti sehen

    Antworten
  3. habibti
    habibti kommentierte am 31.03.2016 um 21:56 Uhr

    Spaghetti sind keine am Foto, sollte dann eher Tortellini Carbonara ohne Ei heißen

    Antworten
  4. Andy500
    Andy500 kommentierte am 24.12.2015 um 00:26 Uhr

    Ich suche die Spaghetti Carbonara...

    Antworten
  5. Fani1
    Fani1 kommentierte am 08.11.2015 um 10:47 Uhr

    Das mach ich jetzt gleich! Klingt sehr gut und schnell. Spaghetti sind schon gekocht.

    Antworten
  6. Alle Kommentare
Kommentar hinzufügen

Für Kommentare, bitte einloggen oder registrieren. Facebook login

Rund ums Kochen

Ähnliche Rezepte

Aktuelle Suche