Spaghetti-Auflauf mit Putenrahm

  • Zutaten

  • Zubereitung

  • Top Videos

Portionen: 4

  • 250 g Spaghetti
  • Salz
  • Pfeffer
  • Je 1 rote, gelbe und grüne Paprika a ca 200 g
  • 400 g Putenschnitzel
  • 1 md Zwiebel
  • 1 EL Öl
  • Paprika (edelsüss)
  • 200 ml klare Suppe (Instant)
  • 200 g Schlagobers
  • 1 EL Maizena (Maisstärke)
  • 100 g Käse z.B. Comte
  • 4 EL Semmelbrösel
  • 50 g Butter (oder Margarine)
  • Petersilie (gehackt, zum Bestreuen)
  • Fett (für die Form)

Probieren Sie dieses köstliche Nudelgericht:

Spaghetti im kochenden Salzwasser nach Packungsanleitung al dente gardünsten. Kalt abschrecken und abrinnen. Paprika grob würfelig schneiden. Fleisch in kleine Stückchen schneiden. Zwiebeln fein würfelig schneiden.

Öl erhitzen Fleisch darin rundum anbraten. Mit Salz und Pfeffer würzen. Herausnehmen, Zwiebel im Bratfett andünsten. Paprika hinzufügen und kurz mitdünsten. Mit Paprika edelsüss bestaeruben und mit der klare Suppe löschen. Das Schlagobers zugiessen und zum Kochen bringen. Maizena (Maisstärke) mit 2 El Wasser glatt rühren und die Sauce damit binden. Mit Salz und frisch gemahlenem Pfeffer kräftig abschmecken.Fleischwürfel in die Sauce Form.

Die Hälfte der Spaghetti in einer eingefetteten Auflauform gleichmäßig verteilen. Putenrahm daraufgeben und mit den übrigen Spaghetti überdecken.

Käse grob raspeln und darüber streuen. Auflauf im vorgeh Backrohr bei 200 °C (Umluft 175 °C ) ca 20 Min überbacken. Ca 5 MIn vor Ende der Garzeit Auflauf mit Semmelbrösel überstreuen und mit Butterflocken belegen. Den Auflauf mit gehackter Petersilie bestreut zu Tisch bringen.

Nachgekocht? Bitte bewerten Sie das Rezept
1 2 3 4 5
Was denken Sie über das Rezept?
0 0 0

Kommentare0

Spaghetti-Auflauf mit Putenrahm

Kommentar hinzufügen

Für Kommentare, bitte einloggen oder registrieren. Facebook login

Rund ums Kochen

Ähnliche Rezepte

Aktuelle Suche