Spaghetti alla Sante

  • Zutaten

  • Zubereitung

  • Top Videos

Portionen: 4

  • 500 g Spaghetti
  • 200 g Karotten
  • 1 sm Zucchini
  • 2 Knoblauchzehen
  • 1 Zitrone (unbehandelt)
  • 1 Grosse, reife Avocado
  • 160 g Crème fraîche
  • 1 Prise Brandy
  • 1 Bund Basilikum
  • Olivenöl
  • Salz
  • Pfeffer

Knoblauchzehe häuten und feinhacken. Karotten abschälen, Zucchini und Karotten in schmale Streifen schneiden. Basilikumblätter fon den Stielen zupfen und in schmale Streifen schneiden (ein paar Blätter für die Garnitur zurückbehalten). Zitrone abwaschen und die Schale mit dem Zestenreisser abhobeln. Saft der Zitrone auspressen. Avocado halbieren, Kern entfernen, Fruchtfleisch rausholen und zerdrücken. Mit ein wenig Saft einer Zitrone mischen und mit dem Kern drin (verhindert Verfärbung) zur Seite stellen.

Olivenöl in einer Bratpfanne erhitzen, Knoblauch anschwitzen, Zucchiniund Möhrenjulienne dazu, al dente weichdünsten, mit dem Brandy löschen und kurz aufwallen lassen, damit der Alkohol verfliegt.

Avocadofleisch unterziehen und nicht mehr machen. Salzen und mit Pfeffer würzen.

Spaghetti wie üblich machen, mit der Sauce mischen. Als nächstes die Krem Fraiche, die Zitronenschale und die Basilikumstreifen unterziehen. Mit den Basilikumblättern garnieren und zu Tisch bringen.

Tipp: Zucchini sind eine Kürbissorte und damit kalorienarm, vitaminreich und leicht verdaulich - genau das Richtige für eine leichte Kost!

Nachgekocht? Bitte bewerten Sie das Rezept
1 2 3 4 5
Was denken Sie über das Rezept?
0 0 0

Kommentare0

Spaghetti alla Sante

Kommentar hinzufügen

Für Kommentare, bitte einloggen oder registrieren. Facebook login

Rund ums Kochen

Ähnliche Rezepte