Spaghetti alla Myrta

  • Zutaten

  • Zubereitung

  • Top Videos

Portionen: 4

  • 1000 g Paradeiser; abgeschält, gewürfelt, bzw.
  • 1 Becher Pelati
  • 2 EL Butter
  • 100 g Champignons (Scheiben)
  • 400 g Spaghetti
  • 400 g Geflügelfleisch geschnetzelt
  • 1 Zwiebel (fein gehackt)
  • 1 Knoblauchzehe (gepresst)
  • Salz
  • Pfeffer
  • 0.5 Teelöffel Rosmarin
  • 100 g Luftgetrockneter Schinken in Streifchen geschnitten
  • 2 EL Petersilie (gehackt)
  • 100 g Sbrinz

Die Paradeiser in der Hälfte der Butter zu einem Püree weichdünsten. Die Champignons mit den Paradeisern vermengen.

Die Spaghetti in etwa zehn Min. in viel kochend heißem, gesalzenem Wasser al dente machen.

In der Zwischenzeit das Fleisch in der übrigen Butter 3-4 min rösten. Aus der Bratpfanne nehmen. Die Zwiebel im Bratenfond leicht weichdünsten, dann die Paradeiser mit den Champignons und dem Knoblauch beigeben. Mit Salz, Pfeffer und Rosmarin würzen. Kurz vor dem Anrichten die Schinkenstreifen beigeben und zehn min mitdämpfen.

Die Sauce über die gut abgetropften Spaghetti anrichten. Mit Petersilie überstreuen. Den Sbrinz am Tisch darüber Form.

Tipp: Verwenden Sie immer einen aromatischen Schinken, das verleiht Ihrem Gericht eine wunderbare Note!

Nachgekocht? Bitte bewerten Sie das Rezept
1 2 3 4 5
Was denken Sie über das Rezept?
0 0 0

Kommentare0

Spaghetti alla Myrta

Kommentar hinzufügen

Für Kommentare, bitte einloggen oder registrieren. Facebook login

Rund ums Kochen

Ähnliche Rezepte

Aktuelle Suche