Spaghetti alla ghiotta Spaghetti mit Sardellensauce

  • Zutaten

  • Zubereitung

  • Top Videos

Portionen: 4

  • 1000 g Paradeiser
  • 6 Sardellen
  • 150 g Oliven
  • 2 Knoblauchzehen
  • 4 EL Olivenöl
  • 2 EL Kapern
  • 0.25 Teelöffel Salz
  • 1 Msp. Ingwerpulver
  • 1 EL Petersilie (gehackt)

Paradeiser in kochendes Wasser tauchen, dann die Haut entfernen, vierteln, die Kerne mit einem Löffel herausschaben. Paradeiser, Sardellen und Oliven abschneiden.

Öl erhitzen, die abgeschälten Knoblauchzehen auf 2 beziehungsweise Automatik-Kochstelle 4 bis 5 braun andünsten, aus dem Öl nehmen. Paradeiser hinzufügen und 15 Min. im offenen Kochtopf andünsten. Sardellen, Oliven und Kapern dazugeben, weiter 10 Min. gardünsten. Die Sauce mit Salz und Ingwer nachwürzen.

Mit Petersilie bestreut zu den heissen Spaghetti zu Tisch bringen.

der Hamburgischen Electricitätswerke Ag

Sardelle, Sauce, Fisch

Nachgekocht? Bitte bewerten Sie das Rezept
1 2 3 4 5
Was denken Sie über das Rezept?
0 0 0

Kommentare0

Spaghetti alla ghiotta Spaghetti mit Sardellensauce

Kommentar hinzufügen

Für Kommentare, bitte einloggen oder registrieren. Facebook login

Rund ums Kochen

Ähnliche Rezepte