Spaghetti alla Carbonara - Spaghetti Mit Eiern Und Schinkenspeck

  • Zutaten

  • Zubereitung

  • Top Videos

Portionen: 4

  • 4 EL Butter
  • 2 Eier (ganz)
  • 2 Eidotter
  • 1 Tasse Parmesan (frisch gerieben)
  • 6000 ml Wasser (eventuell mehr)
  • 1 Teelöffel Salz
  • 500 g Spaghetti, spaghettini oder evtl. linguine
  • 8 Scheiben Schinkenspeck der Breite nach in 1/2 cm große Streifchen geschnitten
  • 1 Teelöffel Getrockene rote Paprikaflocken (nach Wahl)
  • 0.5 Tasse Schlagobers
  • Pfeffer (frisch gemahlen)

In einer kleinen Backschüssel die Butter mit einem Holzlöffel so lange rühren, bis sie weich und luftig ist. In einer anderen kleinen Backschüssel die Eier und Eidotter mit einer Gabel oder einem Quirl so lange aufschlagen, bis sie gut miteinander vermischt sind, dann 1/2 Tasse geriebenen Käse hineinrühren. Eine große, feuerfestes Reindl oder Servierschüssel in einem auf 95 °C aufgeheizten Backrohr erhitzen. Gleichzeitig Wasser und Salz in einem großen Kessel oder Suppentopf zu brodelndem Kochen bringen. Die Spaghetti in das kochende Wasser legen und kurz mit einem Holzlöffel umrühren, damit sie nicht nebeneinander oder am Boden des Topfes kleben bleiben. Unter gelegentlichem Umrühren die Spaghetti bei großer Temperatur 7 bis 12 Min. machen, bzw. Bis sie weich sind. In der Zwischenzeit die Schinkenspeckstücke in einer 20 bis 25 cm großen Bratpfanne bei mässiger Temperatur auslassen, bis sie kross sind. Etwa die Hälfte des Fettes abschütten und, falls gewünscht, die Paprikaflocken und dann Das Schlagobers hineinrühren. Das Schlagobers schwach machen und dann warmstellen, bis die Spaghetti gar sind. Darauf die Spaghetti ausführlich in einem großen Sieb abrinnen, wobei sie mit zwei Gabeln hochgehoben werden, damit alles zusammen Wasser gut abläuft. Die Spaghetti in die vorgewärmte Servierschüssel befüllen und die cremig gerührte Butter unterziehen, wobei die Spaghetti so lange mit zwei Gabeln vermischt werden, bis jede Teigstraehne mit Butter überzogen ist. Darauf die heisse Schinkenspeck-und-Schlagobers-Mischung und schliesslich die geschlagenen Eier sowie den Käse dazu-Form und alles zusammen ausführlich miteinander mischen. Die Temperatur der pasta und der anderen Ingredienzien sollte die rohen Eier bei der Berührung gardünsten. Abschmecken und mit Salz und einer Prise gemahlenem Pfeffer würzen. Die carbonara auf der Stelle mit der restlichen 1/2 Tasse Käse, die separat serviert wird, anrichten.

Unser Tipp: Verwenden Sie Speck mit einer feinen, rauchigen Note!

Nachgekocht? Bitte bewerten Sie das Rezept
1 2 3 4 5
Was denken Sie über das Rezept?
0 0 0

Kommentare0

Spaghetti alla Carbonara - Spaghetti Mit Eiern Und Schinkenspeck

Kommentar hinzufügen

Für Kommentare, bitte einloggen oder registrieren. Facebook login

Rund ums Kochen

Ähnliche Rezepte

Aktuelle Suche