Spaghetti al Salvatore

  • Zutaten

  • Zubereitung

  • Top Videos

Portionen: 4

  • 150 g Butter
  • 4 Schalotten
  • 2 Knoblauch
  • 250 g Cherrytomaten
  • 2 EL Paradeismark (eventuell mehr)
  • 1 Pk. Barilla Spaghetti Nr. 5
  • Zweig Basilikum
  • Hochwertiges Trüffelöl
  • Salz
  • Pfeffer
  • Parmesan (gerieben)

Klein geschnittene Schalotten in zirka 100 g Butter anschwitzen. Je nach Bedarf ganz wenig Wasser hinzugeben. Paradeiser abschneiden und zu den Zwiebeln Form, zirka 10 min auf kleiner Flamme sieden. Spaghetti gemäss Packungsanweisung al dente machen, folgend abgießen.

Knoblauch klein schneiden und in wenig Butter goldbraun rösten.

Zu den Paradeiser ein kleines bisschen Wasser und Paradeismark Form. Restliche Butter dazugeben, mit Salz, Pfeffer und Trüffelöl nachwürzen.

Spaghetti mit dem Sugo auf Tellern anrichten, mit Basilikumblättern und Parmesan garnieren.

Getränk: Zuspielung von Eveline Eselböck [Weinbaugebiet Wachau -

Pichler Loiben]

Nachgekocht? Bitte bewerten Sie das Rezept
1 2 3 4 5
Was denken Sie über das Rezept?
0 0 0

Kommentare0

Spaghetti al Salvatore

Kommentar hinzufügen

Für Kommentare, bitte einloggen oder registrieren. Facebook login

Rund ums Kochen

Ähnliche Rezepte