Spaghetti al Ragu

  • Zutaten

  • Zubereitung

  • Top Videos

Portionen: 2

  • 200 g Rindfleisch, mager aus der Keule, in feine Würfel
  • Geschnitten
  • 80 g Zwiebeln (fein gewürfelt)
  • 40 g Karotten (fein gewürfelt)
  • 30 g Sellerie (fein gewürfelt)
  • 30 g Porree (fein gewürfelt)
  • 50 g Paradeiser (getrocknet, gewürfelt)
  • 1 Knoblauchzehe
  • 1 Zweig Thymian
  • 40 g Paradeismark
  • 50 ml Rotwein
  • 200 g Paradeiser, stückig aus der Dose
  • 400 g Spaghetti
  • Parmesan
  • Salz
  • Zucker
  • Chilischote
  • Pfeffer
  • Olivenöl

Das Rindfleisch in Olivenöl anbraten, Karotten, Sellerie, Zwiebeln, Porree, getrocknete Paradeiser, die Knoblauchzehe sowie den Thymianzweig dazugeben und mitbraten. Paradeismark zufügen, kurz mitschmoren und mit Rotwein löschen. Stückige Paradeiser dazugeben und das Ragu gar machen. Knoblauch und Thymianzweig entfernen. Das Ragu mit Pfeffer, Zucker, Salz und Chili würzen und nachwürzen.

Spaghetti al dente machen und auf Tellern anrichten Form. Ragu daraufgeben und Parmesan darüber hobeln.

Unser Tipp: Verwenden Sie lieblichen Rotwein für eine süßliche Note und eher trockenen Wein für geschmacksintensive, pikante Speisen.

Nachgekocht? Bitte bewerten Sie das Rezept
1 2 3 4 5
Was denken Sie über das Rezept?
0 0 0

Kommentare0

Spaghetti al Ragu

Kommentar hinzufügen

Für Kommentare, bitte einloggen oder registrieren. Facebook login

Rund ums Kochen

Ähnliche Rezepte

Aktuelle Suche