Spaghetti Al Pesto

  • Zutaten

  • Zubereitung

  • Top Videos

Portionen: 2

  • 3 Knoblauchzehen
  • 150 ml Kaltgepresstes Oliven
  • 1 EL Butter (geschmolzen)
  • 0.5 Teelöffel Salz
  • 1 Prise Pfeffer
  • 50 g Parmesankäse
  • ,

Nudelgerichte sind immer eine gute Idee!

ein paar El. Heisses Spaghettiwasser

Das vorliegende Rezept für die Sauce Pesto reicht für ein halbes Kilo Spaghetti. Für Personen die gerne ausreichend Sauce über die Spaghetti gießen, muss man die Masse von Pesto dementsprechend erhöhen. Vom Basilikum die Blätter abzupfen, sehr klein hacken und in eine geeignete Schüssel Form. Knoblauchzehen pressen (kann aber ebenso wesentlich mehr sein) beifügen.

Butter, Olivenöl, Salz, Pfeffer und Parmesan-Käse, gerieben, dazumischen.

Einige EL heisses Spaghettiwasser vor dem Servieren unter die Sauce vermengen.

Beim Servieren noch weiter nach Lust und Laune Parmesankäse über Spaghetti und Sauce streuen.

* Varianten: Nach dem Originalrezept Olivenöl verwenden beziehungsweise 1/2 Oliven- und 1/2 Sonnenblumenöl oder anderes Pflanzenöl.

Getrocknetes Basilikum (2-4 TL) verwenden.

(Das ist meiner Meinung nach keine brauchbare Alternative zum frischen Basilikum.) Zusätzlich feingehackte Pinienkerne bzw. Baumnüsse beifügen.

(Nur ein klein bisschen, nicht zuviel.) * Vorbereiten: Die Sauce kann ein paar Tage gut verschlossen im Kühlschrank aufbewahrt werden.

(Man kann sie sogar in großen Mengen machen und für bereits lange einfrieren.) * Bemerkung: Die Sauce Pesto kann sehr gut mit dem Handrührer zubereitet werden. All Ingredienzien im Mixglas zermusen.

Nachgekocht? Bitte bewerten Sie das Rezept
1 2 3 4 5
Was denken Sie über das Rezept?
0 0 0

Kommentare0

Spaghetti Al Pesto

Kommentar hinzufügen

Für Kommentare, bitte einloggen oder registrieren. Facebook login

Rund ums Kochen

Ähnliche Rezepte

Aktuelle Suche