Spaghetti al limone

  • Zutaten

  • Zubereitung

  • Top Videos

Portionen: 4

  • 3 Zitronen (Bio)
  • Olivenöl (zum Braten)
  • Salz
  • Pfeffer
  • Rohzucker
  • 100 ml Sherry weiß
  • 50 ml Starke Gemüsebouillon
  • 200 ml Vollrahm
  • 400 g Spaghetti
  • 1 Bund Schnittlauch

Zitronen heiß abspülen und gut abtrocknen. 2/3 der Zitronen in feine Scheibchen schneiden. Im heissen Öl in einer Grillpfanne auf beiden Seiten rösten. Salzen, mit Pfeffer würzen und mit wenig Zucker überstreuen. Warm halten.

Von der übrigen Zitrone Schale in eine Bratpfanne raspeln. Saft ausdrücken und hinzufügen. Sherry und Suppe hinzfügen. Alles zum Kochen bringen und zur Hälfte kochen. Unter Rühren den Rahm dazugeben. Saemig kochen.

Spaghetti in ausreichend siedendem Salzwasser ungefähr Zwölf Min. al dente machen. Zwei Esslöffeln Kochwasser zur Sauce Form. Pikant nachwürzen. Mit den gut abgetropften Spaghetti vermengen. In warmen Tellern anrichten. Schnittlauch mit der Schere fein darüber schneiden. Mit den gebratenen Zitronenscheibchen garnieren. Sofort zu Tisch bringen.

Anstelle von Zitronen können auch Limetten bzw. beide Zitrusfrüchte gemeinsam verwendet werden.

Tipp: Als Alternative zum frischen Schnittlauch können Sie auch den gefriergetrockneten verwenden.

Nachgekocht? Bitte bewerten Sie das Rezept
1 2 3 4 5
Was denken Sie über das Rezept?
0 0 0

Kommentare0

Spaghetti al limone

Kommentar hinzufügen

Für Kommentare, bitte einloggen oder registrieren. Facebook login

Rund ums Kochen

Ähnliche Rezepte

Aktuelle Suche