Spaghetti Ai Cartoccio

  • Zutaten

  • Zubereitung

  • Top Videos

Portionen: 4

  • 300 g Spaghetti
  • Salzwasser (siedend)
  • 1 EL Olivenöl ((1))
  • 2 Knoblauchzehe (gehackt)
  • 1 Peperoncino, rot, entkernt und gehackt
  • 4 Sardellenfilets
  • 2 Paradeiser, in kleinen Würfeln
  • 50 g Oliven, grün, entsteint
  • 300 g Tk-Frutti di Mare (z.B. Arbi Misto scoglio), aufgetaut, abgekühlt abgespuehlt, abgetro
  • 1 Bund Petersilie, glattblättrig, gehackt
  • 2 Prise Zucker
  • Salz
  • Pfeffer
  • 4 Backpapiere (jeweils ungefähr 33x42cm)
  • 1 EL Olivenöl ((2))
  • 1 EL Weisswein

Spaghetti im Salzwasser knapp al dente machen, abrinnen. Öl (1) erwärmen, Knoblauch, Peperoncino und Sardellen kurz andämpfen. Paradeiser und Oliven etwa 3 Min. mitdämpfen. Frutti di Mare und Petersilie beifügen, würzen. Spaghetti dazumischen, jeweils ein Viertel auf die Mitte der Packpapiere Form, Öl (2) und Wein darüber träufeln, zu Päckchen verschließen.

In der Mitte des auf 200 Grad aufgeheizten Ofens in etwa 15 Min. gardünsten.

Nachgekocht? Bitte bewerten Sie das Rezept
1 2 3 4 5
Was denken Sie über das Rezept?
0 0 0

Kommentare0

Spaghetti Ai Cartoccio

Kommentar hinzufügen

Für Kommentare, bitte einloggen oder registrieren. Facebook login

Rund ums Kochen

Ähnliche Rezepte

Aktuelle Suche