Spagettisauce - italienisch

  • Zutaten

  • Zubereitung

  • Top Videos

Portionen: 4

  • 50 g Räucherspeck (klein geschnitten)
  • 4 EL Olivenöl
  • 100 g Zwiebeln (fein geschnitten)
  • 250 g Faschiertes (gemischt)
  • 100 g Paradeismark
  • 250 ml Rotwein
  • 3 Lorbeerblätter
  • 1 Nelken (gemahlen)
  • 1 Teelöffel Oregano, pulver o. gemahlen
  • 1 Teelöffel Zucker 0.5 Knoblauchzehen, zerdrückt
  • 0.5 Teelöffel Salz
  • 1 Pfeffer
  • 100 g Geräucherter Schinken
  • 100 g Schwammerln
  • 100 g Parmesan (gerieben)

Zunächst den Speck in der Bratpfanne kross werden. Wenn die Würfelchen ausgebraten und braun sind, Olivenöl und Zwiebeln hinzfügen. Unter stetem Umrühren, nur so lange rösten, bis die Zwiebeln flach gelb, aber noch nicht braun geworden sind. Nun das rohe Faschierte hinzfügen, noch mal etwa 5 Min. rösten. Paradeismark, Rotwein und Gewürze hineinrühren. Nun den Kochtopf schliessen und die Sauce bei kleinster Temperatur etwa 20 Min. ganz schonend machen.Nach dieser Zeit hast Du eine dicke, duftende Sauce, aus der man nur noch

die Lorbeerblätter entfernen muss. Anschließend genau mit dem zerdrücktem Knoblauch nachwürzen. Die Sauce ist so ergiebig, dass je Einheit 1-2 EL davon vollauf genügen. (laut Rezeptschreiber) **

Unser Tipp: Verwenden Sie einen Speck mit einem kräftigen Geschmack - so verleihen Sie diesem Gericht eine besondere Note!

Nachgekocht? Bitte bewerten Sie das Rezept
1 2 3 4 5
Was denken Sie über das Rezept?
0 0 0

Kommentare0

Spagettisauce - italienisch

Kommentar hinzufügen

Für Kommentare, bitte einloggen oder registrieren. Facebook login

Rund ums Kochen

Ähnliche Rezepte

Aktuelle Suche