Spagetti mit Fenchel und Hähnchenbrust - Diabetes

  • Zutaten

  • Zubereitung

  • Top Videos

Portionen: 4

  • 0.2 kg Vollkornnudeln
  • 40 gramm Öl
  • 0.2 kg Hähnchenbrustfilets
  • 0.2 kg Karotten
  • 0.2 kg Fenchel
  • 20 gramm Pinienkerne
  • Küchenkräuter der Provence
  • Salz
  • Pfeffer

Probieren Sie dieses köstliche Nudelgericht:

Nudlen nach Packugnsanweisung auf der Herdplatte kochen. Inzwischen Fenchel in tunlichst schmale Scheibchen schneiden. Karotten reinigen, von der Schale trennen, abspülen, schneiden. Das Grünzeug in einer beschichteten Bratpfanne in der halbe Menge des Öls knusprig brutzeln. Herausnehmen und warmstellen.

Das übrige Öl in Pfnne geben. Das Hähnchenbrustfilet von beiden Seiten dadrin anbräunen. Mit Salz, Kräutern und Pfeffer der Provence würzen. Heiss in schmale Scheibchen kleinschneiden. Pinienkerne kurz in der heissen Bratpfanne braten. Spagetti, gebratenes Hähnchenbrust und Grünzeug auf einem Teller anbieten. Pinienkerne darüberstreuen.

Nachgekocht? Bitte bewerten Sie das Rezept
1 2 3 4 5
Was denken Sie über das Rezept?
0 0 0

Kommentare0

Spagetti mit Fenchel und Hähnchenbrust - Diabetes

Kommentar hinzufügen

Für Kommentare, bitte einloggen oder registrieren. Facebook login

Rund ums Kochen

Ähnliche Rezepte

Aktuelle Suche