Spagatkrapfen

  • Zutaten

  • Zubereitung

  • Top Videos

Mehl auf eine Arbeitsfläche sieben, die geschnittene Margarine dazugeben und kurz abbröseln. Salz, Ei, Sauerrahm und Milch dazugeben und rasch zu einem glatten Teig verkneten. Mindestens 30 Minuten kühl rasten lassen. Den Teig 2-3mm dick ausrollen und Rechtecke (5x3cm) schneiden. Mit Spagatkrapfenformen im heißen Fett goldgelb ausbacken. Auf Küchenpapier abtropfen lassen und in der Zimt-Zucker-Mischung wälzen.

Tipp

Wenn man die Spagatkrapfen vor dem Wälzen auskühlt, sehen sie länger schön aus.

Nachgekocht? Bitte bewerten Sie das Rezept
1 2 3 4 5
Was denken Sie über das Rezept?
0 3 0

Kommentare13

Spagatkrapfen

  1. Nusskipferl
    Nusskipferl kommentierte am 19.01.2016 um 14:10 Uhr

    bei mir kommt auch in den Teig noch etwas Zimt rein

    Antworten
  2. Angela1968
    Angela1968 kommentierte am 05.12.2015 um 14:35 Uhr

    sehr gut

    Antworten
  3. Camino
    Camino kommentierte am 24.07.2015 um 13:52 Uhr

    Sehr interessant!

    Antworten
  4. Liz
    Liz kommentierte am 04.06.2015 um 18:55 Uhr

    Köstlich

    Antworten
  5. KarinD
    KarinD kommentierte am 05.02.2015 um 15:06 Uhr

    lecker

    Antworten
  6. Alle Kommentare
Kommentar hinzufügen

Für Kommentare, bitte einloggen oder registrieren. Facebook login

Rund ums Kochen

Ähnliche Rezepte

Aktuelle Suche