Spätzletopf mit Gemüse und Hackbällchen

  • Zutaten

  • Zubereitung

  • Top Videos

Portionen: 4

  • 1 Zwiebel
  • 4 EL Öl
  • 1 Lauchstange (mittelgross)
  • 250 g Karotten
  • 250 g Champignons
  • 125 ml Weisswein (trocken)
  • 125 ml Rindsuppe
  • 250 ml Schlagobers
  • 250 g Spatzen
  • 600 g Faschiertes (gemischt)
  • 1 Knoblauchzehe
  • 1 Bund Petersilie (glatt)
  • 2 Eier
  • 3 EL Semmelbrösel
  • Salz
  • Pfeffer (frisch gemahlen)
  • 1 Prise Paprikapulver

Die Zwiebeln abschälen, klein hacken und in 1 El Öl in einem breiten Kochtopf weich weichdünsten. Den Porree reinigen, abspülen und diagonal in 1 cm breite Stückchen schneiden. Die Karotten abschälen, vierteln, in kleine Stückchen schneiden. Die Karotten in kochend heissem Salzwasser 4 min, den Porree 3 min blanchieren, eiskalt abschrecken und sehr gut abrinnen.

Die Champignons reinigen, abschwemmen und vierteln. Die Hälfte der Zwiebelwürfel herausnehmen, die Champignons in den Kochtopf Form und 5 Min. Dünsten. Mit dem Weisswein löschen, mit Rindsuppe und Schlagobers aufgiessen und bei geschlossenem Deckel ungefähr 15 Min. auf kleiner Flamme sieden. Die Spatzen in kochend heissem Salzwasser nach Packungsangabe gardünsten, in ein Sieb Form, abgekühlt abschrecken und gut abrinnen.

Das Faschierte mit der gedünsteten Zwiebel, den Eiern und den Semmelbröseln vermengen. Mit Salz, Pfeffer und Paprika herzhaft würzen, 16 zirka auf der Stelle große Bällchen formen und im übrigen Öl, bei mittlerer Temperatur zirka 10 min rösten. Die Soße mit Salz und frisch gemahlenem Pfeffer kräftig abschmecken, Karotten, Porree und Spatzen einrühren, die Hackbällchen hinzfügen und das Ganze bei schwacher Temperatur knapp 10 min ziehen. In der Zwischenzeit die Petersilie abspülen, abzupfen und klein hacken. Das Gericht auf vier Tellern anrichten und mit der übrigen Petersilie überstreuen.

Tipps: Dazu passt: Salat mit Salatsauce

Nachgekocht? Bitte bewerten Sie das Rezept
1 2 3 4 5
Was denken Sie über das Rezept?
0 0 0

Kommentare0

Spätzletopf mit Gemüse und Hackbällchen

Kommentar hinzufügen

Für Kommentare, bitte einloggen oder registrieren. Facebook login

Rund ums Kochen

Ähnliche Rezepte

Aktuelle Suche