Spätzleauflauf Rot-Grün

  • Zutaten

  • Zubereitung

  • Top Videos

Portionen: 4

  • 400 g Mehl
  • 4 Eier
  • 1 EL Öl
  • 8 EL Wasser
  • 1 EL Getr. Basilikum
  • Salz
  • 200 ml Rotes Chili-Pesto (Salsa PiBecherte von Aldi-Süd)
  • 300 g Brokkoli
  • 2 Porree
  • 200 g Stangenspargel
  • 4 Paradeiser
  • 1 Tasse Sauerrahm bzw. Crème fraiche
  • 100 g Mozzarella
  • 100 g Emmentaler (gerieben)

Aus Mehl, Eiern, Öl, Basilikum, Wasser, Salz und 2 Tl Chili-Pesto mit den Knethaken des Mixers einen Teig aufschlagen. Das Gemüse reinigen und in mundgerechte Stückchen schneiden, die Paradeiser entkernen und in Würfel schneiden.

Im großen Kochtopf 3 l Wasser mit ein klein bisschen Salz zum Kochen bringen. Von einem feuchten Holzbrett mit einem feuchten Küchenmesser (kann man gut im Kochtopf anfeuchten) Spatzen in das Wasser schaben. Wenn sie an der Oberfläche schwimmen, mit dem Schöpfsieb rausfischen und abrinnen.

Anschliessend das Gemüse (nicht die Paradeiser und Spargelköpfe) 5 Min. machen und ebenfalls mit dem Schöpfsieb rausfischen.

In einer großen Gratinform die Spatzen mit dem Gemüse mischen, das übrige Pesto mit dem Sauerrahm bzw. Crème fraiche durchrühren und über die Spatzen gleichmäßig verteilen. Mit dem Käse überstreuen und im aufgeheizten Backrohr bei 200 °C 20 Min. überbacken (bis der Käse goldgelb bzw. kross braun ist, jeweils nach Belieben).

Nachgekocht? Bitte bewerten Sie das Rezept
1 2 3 4 5
Was denken Sie über das Rezept?
0 0 0

Kommentare0

Spätzleauflauf Rot-Grün

Kommentar hinzufügen

Für Kommentare, bitte einloggen oder registrieren. Facebook login

Rund ums Kochen

Ähnliche Rezepte

Aktuelle Suche