Spätzleauflauf mit Sauerkraut

  • Zutaten

  • Zubereitung

  • Top Videos

  • 3 Äpfel
  • 1 Zwiebel
  • 125 g Speck (geräuchert, durchwachsen)
  • 40 g Schmalz
  • 750 g Sauerkraut
  • 3 Wacholderbeeren
  • Salz
  • Pfeffer
  • Zucker
  • 125 ml Wasser

Spätzle:

  • 300 g Mehl
  • 4 Eier
  • 1 Teelöffel Salz
  • 1 EL Mineralwasser
  • 2000 ml Wasser
  • 1 Teelöffel Salz
  • 1 Teelöffel Öl
  • 100 g Emmentaler Käse, geraspelter

Äpfel von der Schale befreien, vierteln und Kerngehäuse entfernen. Zwiebel, Speck und Äpfel würfeln. Schmalz erhitzen, Zwiebel und Speck darin weichdünsten. Sauerkraut, Äpfel, Salz, Pfeffer, Wacholderbeeren, Zucker und Wasser zufügen, ankochen und 30 bis 35 Min. fortkochen.

Für die Spatzen Salz, Eier, Mehl und Mineralwasser zu einem dicklichen Teig zubereiten und 30 Min. ausquellen.

Wasser mit Salz und Öl ankochen, Teig nach und nach durch die Spätzlepresse hineindrücken. Sobald die Spatzen an der Oberfläche schwimmen, herausnehmen und abgekühlt abbrausen.

Spatzen und Sauerkraut abwechselnd in eine gerettete Gratinform geben. Mit Käse überstreuen und geben in das vorgeheizte Backrohr setzen. E: Mitte. T. 200 C / 25 bis eine halbe Stunde.

Unser Tipp: Verwenden Sie einen Speck mit einem kräftigen Geschmack - so verleihen Sie diesem Gericht eine besondere Note!

Nachgekocht? Bitte bewerten Sie das Rezept
1 2 3 4 5
Was denken Sie über das Rezept?
0 1 0

Kommentare0

Spätzleauflauf mit Sauerkraut

Kommentar hinzufügen

Für Kommentare, bitte einloggen oder registrieren. Facebook login

Rund ums Kochen

Ähnliche Rezepte

Aktuelle Suche