Southern-Style Hamburger

  • Zutaten

  • Zubereitung

  • Top Videos

Portionen: 6

  • 12 Scheiben Frühstücksspeck
  • 900 g Rinderhackfleisch
  • 2 Eier (verquirlt)
  • 0.25 Tasse Fein gewürfelte
  • Zwiebel
  • 0.25 Tasse Fein gewürfelte
  • Paprika
  • 1 Teelöffel Pfeffer
  • 0.5 Teelöffel Meersalz
  • 0.5 Teelöffel Salbei (getrocknet)
  • 0.25 Tasse Hot Sauce
  • 6 Hamburgerbrötchen

Den Frühstücksspeck in einer Bratpfanne knusperig rösten, auf einem Küchenrolle abrinnen und auskühlen. Den Speck zerkleinern und in einer Backschüssel mit dem Gehacktem, den Zwiebeln, Eiern, Paprika, Pfeffer, Salz und Salbei gut mischen. In sechs, ca.2, 5 cm dicke Hamburger formen.

Den Bratrost für indirektes Grillen vorbereiten und eine Fettauffangschale in den Bratrost stellen. Mittelhohe Temperatur! Auf ein leicht eingeöltes Grillrost die Hamburger über die Fettauffangschale platzieren. Den Grilldeckel schliessen und 18 bis 20 grillen, einmal auf die andere Seite drehen und dabei mit der Crystal Hot-Sauce einpinseln.

Nach Belieben die Semmeln kurz auf den Grillrost legen und ein kleines bisschen anwärmen. Servieren sie die Hamburger im Semmeln mit Zwiebelringen und jeweils nach Wahl mit der Hot-Sauce. Dazu passen gut eingelegte Gurken und Bohnen.

Grillzeit: 18 min

Unser Tipp: Verwenden Sie einen Speck mit einem kräftigen Geschmack - so verleihen Sie diesem Gericht eine besondere Note!

Nachgekocht? Bitte bewerten Sie das Rezept
1 2 3 4 5
Was denken Sie über das Rezept?
0 1 0

Kommentare0

Southern-Style Hamburger

Kommentar hinzufügen

Für Kommentare, bitte einloggen oder registrieren. Facebook login

Rund ums Kochen

Ähnliche Rezepte

Aktuelle Suche