Soupe au Beaufort - Käsesuppe

  • Zutaten

  • Zubereitung

  • Top Videos

  • 150 g Beaufort- oder evtl. Gruyère-Käse (gerieben),
  • 50 g Beaufort- bzw. Gruyère-Käse
  • (in kleine Stückchen geschnitten),
  • 2 Eidotter
  • 50 g Crème fraîche
  • 200 ml Weisswein
  • 1500 ml Rindsuppe
  • 50 g Butter
  • 50 g Mehl
  • 1 Knoblauchzehe (gepresst)
  • Petersilie (feingehackt)
  • Salz
  • Pfeffer
  • Muskat

Die Butter in einem Reindl mit dickem Boden verflüssigen. Mehl darüber stäuben und mit dem Quirl bzw. einem Holzlöffel mischen. Mit der klare Suppe sowie dem Wein löschen. Knoblauch beigeben. Mit Pfeffer, geriebener Muskat und wenig Salz nachwürzen und unter weiterem Rühren mit dem Quirl die Suppe aufwallen lassen. Jetzt den geriebenen Käse hineinrühren. Sobald der Käse geschmolzen ist, die Temperatur reduzieren. Die beiden Eidotter unter die Crème fraîche aufschlagen und in eine Suppenschüssel Form. Die heisse Suppe darüber gießen und mit dem Quirl weiterschlagen, um eine homogene Mischung zu aufbewahren. Zum Schluss die klein gehackte Petersilie und die Käsestückchen darüber streuen. Sehr heiß zu Tisch bringen, vielleicht mit Knoblauchcroutons (Toastscheiben toasten, mit einer Knoblauchzehe einreiben).

Nachgekocht? Bitte bewerten Sie das Rezept
1 2 3 4 5
Was denken Sie über das Rezept?
0 0 0

Kommentare0

Soupe au Beaufort - Käsesuppe

Kommentar hinzufügen

Für Kommentare, bitte einloggen oder registrieren. Facebook login

Rund ums Kochen

Ähnliche Rezepte

Aktuelle Suche