Soufflétorte mit Limetten

  • Zutaten

  • Zubereitung

  • Top Videos

Portionen: 6

  • 300 g Mürbteig (süss)
  • 250 g Füllcreme
  • 3 Limonen
  • 100 ml Wasser
  • 100 g Zucker
  • 7 Eiklar
  • Staubzucker

Utensilien::

  • 1 Topf
  • 1 Gemüseschäler
  • 1 Quirl
  • 1 Tortenform, 27 cm
  • 1 Zitronenpresse
  • 1 Elektro-Küchengerät
  • 1 Nudelwalker
  • 1 Teigschaber

Den Herd auf 180 Grad (Gas Stufe 6) vorwärmen. Den Teig in die Form Form und 10 Min. backen, bis er leicht Farbe annimmt. Beiseite stellen. Limetten mit einem Schälmesser häuten. Die Schale in zarte Streifen schneiden. 5 Min. in kochend heissem Wasser blanchieren.

Abspülen. Zitronen ausdrücken. Schalen in einem Sirup aus 10 centiliter Wasser, 60 g Zucker sowie dem Limettensaft bei sehr schwacher Temperatur 20 Min. kandieren. Schalen und Saft in den Teig untermengen. Eiweisse mit dem übrigen Zucker steif aufschlagen.

ein Viertel des Eischnees mit dem Teig durchrühren, dann den Rest Schnee mit dem Löffel unterziehen.

Die Mischung auf den vorgebackenen Teig in die Förmchen befüllen. Bei 180 °C (Gas Stufe 6) 10 min backen, dabei gut beobachten. Kurz vor dem Herausnehmen mit dem Kandierzucker überstreuen.

Sie können die beiden Teige und die kandierten Limettenschalen auch am Vortag vorbereiten. Damit die Füllung im Kühlschrank keine Kruste bildet, gleichmäßig verteilen Sie darauf Butterflocken. Der Tipp von Jean-Marie Amat: Servieren Sie diese Torte lauwarm oder gekühlt mit einem Sauternes.

- Land : Frankreich - Region : Aquitaine - Dauert ca. : 01 h 05 Min. - Garzeit : 45 Min. - Zubereitungsz. : 20 Min. - Schwierigkeit : Kompliziert - Preis : Preiswert

Nachgekocht? Bitte bewerten Sie das Rezept
1 2 3 4 5
Was denken Sie über das Rezept?
1 0 0

Kommentare0

Soufflétorte mit Limetten

Kommentar hinzufügen

Für Kommentare, bitte einloggen oder registrieren. Facebook login

Rund ums Kochen

Ähnliche Rezepte

Aktuelle Suche