Soufflé von Kaffee und Schokolade aus dem Dampfgarer

  • Zutaten

  • Zubereitung

  • Top Videos

Portionen: 4

  • 4 Dotter
  • 80 g Kristallzucker
  • 1 Vanilleschote
  • 130 g Schokolade
  • 1 Tasse Espresso
  • 6 Eiklar
Sponsored by Miele

Für die Soufflés die Dotter mit der Hälfte des Zuckers und der Vanilleschote über Dampf warmschlagen. Dann die geschmolzene Schokolade (Miele Dampfgarer 100 °C – 2 Minuten) und den Mokka einrühren.

Das Eiklar (mit einer Prise Salz) mit dem restlichen Zucker zu Schnee schlagen und die Dottermasse darunter rühren. Das Ganze in gebutterte und gezuckerte Formen gießen. Die Souffléförmchen in den Miele Combi-Dampfgarer geben und bei folgender Einstellung backen:

Einstellung: Combigaren
1. Schritt: Heißluft Plus 200 °C / 100 % Feuchte/ 15 – 20 Minuten backen.

Das Soufflé von Kaffee und Schokolade frisch aus dem Dampfgarer servieren.

Nachgekocht? Bitte bewerten Sie das Rezept
1 2 3 4 5
Was denken Sie über das Rezept?
2 2 0

Die Redaktion empfiehlt auch diese Rezepte

Passende artikel

Kommentare21

Soufflé von Kaffee und Schokolade aus dem Dampfgarer

  1. lizzy2500
    lizzy2500 kommentierte am 05.05.2016 um 14:53 Uhr

    und wenn man keinen Dampfgarer hat, so sucht man halt ein Backofen geeignetes Rezept z. B. http://www.ichkoche.at/schokoladensouffle-mit-pistazien-und-rhabarber-rezept-224116 die Auswahl ist bei ICHKOCHE ja sooo groß ;-)

    Antworten
  2. Nusskipferl
    Nusskipferl kommentierte am 05.02.2016 um 09:44 Uhr

    und wie bekommt man die 100% Feuchte bei einem normalen Backofen hin? Reicht es wenn man eine Schüssel mit Wasser ins Rohr stellt oder funktionert das bei einem normalen Backofen überhaupt nicht?

    Antworten
    • Silvia Wieland
      Silvia Wieland kommentierte am 05.02.2016 um 14:38 Uhr

      Liebe Nusskipferl, wir haben das Rezept bis jetzt nur im Dampfgarer ausprobiert. Am besten versuchen Sie das Soufflé im Wasserbad zu backen. Wir wünschen gutes Gelingen! Mit den besten Grüßen - die Redaktion

      Antworten
    • Nusskipferl
      Nusskipferl kommentierte am 06.02.2016 um 08:42 Uhr

      Besten Dank für die Information

      Antworten
  3. Marshmallow
    Marshmallow kommentierte am 04.02.2016 um 22:06 Uhr

    Ich nehme an das Combigaren ist für den normalen Backofen gedacht oder?

    Antworten
  4. Alle Kommentare
Kommentar hinzufügen

Für Kommentare, bitte einloggen oder registrieren. Facebook login

Rund ums Kochen

Ähnliche Rezepte

Aktuelle Suche