Souffle glace Grand Marnier

  • Zutaten

  • Zubereitung

  • Top Videos

Ergibt 8 Portionen:

  • 4 Eidotter
  • 100 g Zucker
  • Dünn abgeriebene Schale von 1/2 Orange
  • 75 ml Orangensaft (frisch gepresst)
  • 4 EL Grand Marnier
  • 300 ml Rahm
  • Kakaopulver (zum Bestreuen)

Normal gefrieren - ungeeignet für die Eismaschine Aus doppelt gefaltetem Pergamtenpapier 8 lange, ca. 10 cm breite Streifchen vorbereiten. Mit diesen Streifchen 8 Souffle-Portionenformen umlegen, so dass sie einen überstehenden Rand bilden. Die Streifchen mit Küchenschnur festbinden oder evtl. mit Büroklammern anfügen. Auf diese Weise können die Förmchen später über ihren eigentlichen Rand hinaus gefüllt werden, was bei dem Servieren sehr dekorativ aussieht.

Die vorbereiteten Förmchen in den Tiefkühler stellen.

Die Dotter mit der Hälfte des Zuckers zu einer hellen, dickflüssigen Krem schlagen. Den übrigen Zucker mit der Orangenschale und dem -saft in einen kleinen Kochtopf Form, aufwallen lassen und bei kleiner Temperatur 2-3 Min. machen.

Den heissen Orangensaftsirup unter Rühren zur Eicreme gießen. 2-3 min weiterschlagen. Anschließend den Grand Marnier hinzugießen und alles zusammen weitere 5 min aufschlagen.

Den Rahm steif aufschlagen. Unter die Eicreme ziehen. Die Soufflemasse in die bereitgestellten Förmchen geben und wenigstens 3 Stunden gefrieren.

Die Glacesouftles 20 Min. vor dem Servieren aus dem Tiefkühler nehmen, den Papierkragen entfernen und die Souffles im Kühlschrank leicht antauen. Danach die Souffles mit Kakaopulver überstreuen und zu Tisch bringen.

Kragen umlegen, macht mehr Arbeit als es sich hier liest, die Arbeit lohnt sich aber. Ich habe aus den 8 Portionen nur 5 Portionen gemacht.

Nachgekocht? Bitte bewerten Sie das Rezept
1 2 3 4 5
Was denken Sie über das Rezept?
0 0 0

Kommentare0

Souffle glace Grand Marnier

Kommentar hinzufügen

Für Kommentare, bitte einloggen oder registrieren. Facebook login

Rund ums Kochen

Ähnliche Rezepte