Souffle en tomates - Käseauflauf in Paradeiser

  • Zutaten

  • Zubereitung

  • Top Videos

Portionen: 4

  • 4 Paradeiser; schone, auf der Stelle große Paradeiser
  • Mehr, jeweils nach Grösse
  • 1 Teelöffel Kräutersalz
  • 1 EL Pfeffer (grün)
  • 2 EL Mehl
  • 1 EL Butter
  • 100 ml Milch
  • Salz
  • Pfeffer
  • 1 Prise Muskat
  • 2 Eiklar
  • 80 g Greyerzerkase; gerieben
  • 2 Eidotter

Kann vorbereitet, muss aber im letzten Moment gebacken werden.

Von den Paradeiser einen Deckel wegschneiden. Sorgfältig aushöhlen, dabei Tomatenfleisch zirka 1/2 cm dick belassen. Etwas Kräutersalz in das Innere der Paradeiser Form.

Backrohr auf 190 °C einstellen.

Grünen Pfeffer abgekühlt abbrausen und abrinnen. Das Mehl sieben.

Butter in einem Pfännchen bei schwacher Temperatur erwärmen. Mehl hinzufügen. Eine Minute weichdünsten, ohne Farbe annehmen zu. Kalte Milch unter Rühren hinzufügen. Zu einer dicken Sauce machen (ca. Zwei bis drei min). Von der Herdplatte wegziehen und mit Salz, Pfeffer und Muskatnuss (frisch gerieben) würzen. Käse unter die Sauce vermengen, gut durcharbeiten. Grünen Pfeffer und Eidotter unter die Menge ziehen.

Nach Bedarf nachwürzen. Eiklar steifschlagen. Als letztes die steifgeschlagenen Eiklar genau darunterheben.

Die Paradeiser mit der Soufflemasse befüllen - nur bis 1/2 cm unter den Rand. Bei 190 Grad Zwanzig Min. backen, dann die Hitze auf 210 Grad erhöhen und noch zehn Min. im Herd.

Sofort auf aufgeheizten Teller zu Tisch bringen.

Man kann die Paradeiser in kleinen feuerfesten Formen backen und dann darin zu Tisch bringen. Diese Souffles vertragen keine Wartezeit. Deshalb erst in den Herd schieben, wenn alle Gäste da sind.

Zuspeisen Am besten keine oder evtl. frisches, knuspriges Weissbrot.

Wein Walliser oder evtl. Waadtländer Weisswein, badischer Weisswein.

Variationen Grünen Pfeffer durch frischgehackten Estragon ersetzen.

Unser Tipp: Wenn Sie gerne mit frischen Kräutern kochen, besorgen Sie sich am besten Küchenkräuter in Töpfen - so haben Sie immer alles parat!

Nachgekocht? Bitte bewerten Sie das Rezept
1 2 3 4 5
Was denken Sie über das Rezept?
0 0 0

Kommentare0

Souffle en tomates - Käseauflauf in Paradeiser

Kommentar hinzufügen

Für Kommentare, bitte einloggen oder registrieren. Facebook login

Rund ums Kochen

Ähnliche Rezepte

Aktuelle Suche