Sossenfleisch an Wurzelgemüse mit Thymiankartoffeln

  • Zutaten

  • Zubereitung

  • Top Videos

Portionen: 4

  • 4 Rinderhüftsteaks (à 180 g)
  • 720 g Erdäpfeln
  • 140 g Karotten
  • 120 g Petersilienwurzeln
  • 120 g Frühlingslauch
  • 80 g Zwiebel
  • 200 ml Gemüsesuppe
  • 60 g Zwiebeln
  • 2 EL Mehl
  • 2 EL Paradeismark
  • 30 g Kräuterbutter
  • 2 EL Thymian
  • 1 EL Rapsöl
  • 1.5 EL Butterschmalz
  • 250 ml Rotwein
  • 6 Wacholderbeeren
  • 8 Pfefferkörner
  • 2 Lorbeerblätter
  • Salz
  • Pfeffer

Zubereitung Erdäpfeln putzen, machen, von der Schale befreien, auskühlen und Spalten schneiden.

Frühlingslauch putzen, das dunkle Grün und Wurzel klein schneiden und halbieren. Karotten abschälen und in länglich grobe Stifte schneiden. Petersilienwurzel abschälen und dickere Scheibchen schneiden. Zwiebeln abschälen, rote in Spalten und weisse Zwiebel feinwürfelig schneiden. Thymian abzupfen. Hüftsteak mit Salz und Pfeffer würzen.

Vorbereitung Fleisch in heissem Rapsöl auf beiden Seiten kurz anbraten, weisse Zwiebeln dazugeben, Paradeismark ebenfalls dazu, mehlieren, kurz angehen, mit Gemüsesuppe löschen, mit Rotwein aufgiessen. Wacholder, Pfefferkörner und Lorbeer hinein Form und 15 bis 18 Min. dünsten.

Karotten, Frühlingslauch, rote Zwiebeln und Petersilienwurzel in ein wenig Butterschmalz angehen, mit Gemüsesuppe aufgießen, weichdünsten, mit Salz und Pfeffer würzen, Kräuterbutter dazugeben und durchschwenken. Beschichtete Bratpfanne mit Butterschmalz erhitzen, Kartoffelspalten anschwenken, Thymian dazu und mit Salz und Pfeffer würzen.

Anrichten Gemüse auf Teller als Bett anrichten, Steak mit Soße daraufgeben, Kartoffelecken aussen herum anlegen und mit Thymian garnieren.

530 Kcal - 20 g Fett - 39 g Eiklar - 40 g Kohlenhydrate - 3 Be (Broteinheiten)

Unser Tipp: Verwenden Sie am besten frische Kräuter für ein besonders gutes Aroma!

Nachgekocht? Bitte bewerten Sie das Rezept
1 2 3 4 5
Was denken Sie über das Rezept?
0 0 0

Kommentare0

Sossenfleisch an Wurzelgemüse mit Thymiankartoffeln

Kommentar hinzufügen

Für Kommentare, bitte einloggen oder registrieren. Facebook login

Rund ums Kochen

Ähnliche Rezepte

Aktuelle Suche