Sorbet Von Schwarzen Johannisbeeren Mit Roter Johanni ...

  • Zutaten

  • Zubereitung

  • Top Videos

Portionen: 8

Sorbet:

  • 500 g Johannisbeeren
  • 2 Gelatine (weiss)
  • 100 g Zucker

Sauce:

  • 600 g Johannisbeeren
  • 1 Orange (unbehandelt)
  • 20 g Ingwer (Knolle)
  • 100 g Zucker
  • 1 Teelöffel Maizena (Maisstärke)
  • Johannisbeeren

1. Schwarze Johannisbeeren kurz in ausreichend stehendem kaltem Wasser abspülen, sehr gut abrinnen. Die Beeren mit einer Gabel von den Rispen streifen.

2. Gelatine in kaltem Wasser einweichen. Die Beeren mit dem Zucker und 150 ml Wasser in einem Kochtopf geschlossen bei geringer Temperatur zum Kochen bringen und 15 min ziehen. Beeren mit Saft durch ein feines Sieb aufstreichen (ergibt zirka 650 ml Johannisbeerpüree). Die ausgedrückte Gelatine in dem wannen Püree zerrinnen lassen. Püree auskühlen.

3. Das Püree in einer Eismaschine ungefähr 30-40 Min. frieren, dann im Gefriergerät weitere 2 Stunden frieren.

4. Für die rote Johannisbeersauce 500 g Johannisbeeren abspülen, abrinnen und mit einer Gabel von den Rispen streifen. Orange halbieren, eine Hälfte sehr dünn von der Schale befreien. Orangenhälften ausdrücken (ergibt 100 ml Saft). Ingwer von der Schale befreien, grob hacken.

5. Beeren mit Zucker, Orangensaft und -schale und Ingwer in einem Kochtopf bei geringer Temperatur aufwallen lassen, 15 min ziehen. Beeren und Satt in ein feines Sieb Form und abrinnen, Saft auffangen (dabei nicht durchdrücken, es soll ein klarer Saft entstehen).

6. Den Saft wiederholt zum Kochen bringen und mit der in wenig kaltem Wasser autgelösten Maizena (Maisstärke) binden. Den Saft auskühlen.

7. Aus dem Sorbet mit einem Löffel Nockerl ausstechen und mit dem Saft zu Tisch bringen. Mit den übrigen roten Johannisbeeren garnieren.

Original-Titel: Sorbet von schwarzen Johannisbeeren mit roter Johannisbeersauce

Nachgekocht? Bitte bewerten Sie das Rezept
1 2 3 4 5
Was denken Sie über das Rezept?
0 0 0

Kommentare0

Sorbet Von Schwarzen Johannisbeeren Mit Roter Johanni ...

Kommentar hinzufügen

Für Kommentare, bitte einloggen oder registrieren. Facebook login

Rund ums Kochen

Ähnliche Rezepte

Aktuelle Suche