Sopes Bollides - Suppe

  • Zutaten

  • Zubereitung

  • Top Videos

Portionen: 4

  • 1 Paprika
  • Salz
  • Olivenöl
  • 2 lg Zwiebel
  • 4 Paradeiser (reif)
  • 2 Knoblauchzehen
  • Petersilie
  • 1 EL Paprikapulver
  • 1 Bund Mangold
  • 1 Weisskohl
  • 1 Karfiol
  • 1 Brot; (2 bzw. 3 Tage alt)

Öl in einem Tontopf erhitzen und zerdrückte Knoblauchzehen hinzfügen. Wenn diese anfangen braun zu werden, die in Würfel geschnittene Paprika, die in feine Streifchen geschnittenen Zwiebeln und Paprikapulver hinzfügen.

Wenn die Zwiebeln braun sind, geschälte und gewürfelte Paradeiser und Petersilie unterziehen. Wenn das Ganze gargeschmoren ist, den in feine Streifchen geschnittenen Mangold und Kohl dazugeben. Karfiol dazugeben, mit chlorfreiem Wasser aufgiessen und gardünsten.

Trockenes Brot, so dünn wie möglich schneiden und jeweils vier beziehungsweise fünf Scheibchen auf den Tellern gleichmäßig verteilen. Einen EL Gemüse darübergeben und mit klare Suppe aufgiessen, bis das Brot alle Flüssigkeit aufgesogen hat. Kurz vor dem Servieren mit ein klein bisschen Olivenöl beträufeln und mit einer in Essig eingelegten Chilischote anbieten.

Nachgekocht? Bitte bewerten Sie das Rezept
1 2 3 4 5
Was denken Sie über das Rezept?
0 0 0

Kommentare0

Sopes Bollides - Suppe

Kommentar hinzufügen

Für Kommentare, bitte einloggen oder registrieren. Facebook login

Rund ums Kochen

Ähnliche Rezepte

Aktuelle Suche