Sopa de hongas - Pilzsuppe

  • Zutaten

  • Zubereitung

  • Top Videos

Portionen: 4

  • 1 Zwiebel
  • 2 EL Öl
  • 500 g Champignons
  • Zitronen (Saft)
  • 500 g Fleischtomaten
  • 1 Chilischote
  • 750 ml Rindsuppe
  • Salz
  • Pfeffer (frisch gemahlen)
  • 1 Bund Koriander; oder evtl. glatte Petersilie

Die Zwiebel von der Schale befreien und klein hacken. Das Öl in einem Kochtopf erhitzen und die Zwiebel darin weich weichdünsten.

Die Schwammerln reinigen, vielleicht abschwemmen und abtrocknen. Blättrig schneiden und mit ein wenig Saft einer Zitrone beträufeln. Zu den Zwiebeln Form und 5 Min. mitdünsten.

In der Zwischenzeit die Paradeiser mit kochend heissem Wasser blanchieren (überbrühen), häuten, entkernen und dabei die Stielansätze entfernen. Das Fruchtfleisch hacken. Die Chilischote halbieren, entkernen, abspülen, hacken und mit den Paradeisern in den Kochtopf Form. Mit der klare Suppe aufgiessen, mit Salz würzen, mit Pfeffer würzen und ca. 15 min auf kleiner Flamme sieden.

Den Koriander oder die Petersilie abspülen, trockenschütteln und die Blättchen hacken. In die Suppe streuen.

Nachgekocht? Bitte bewerten Sie das Rezept
1 2 3 4 5
Was denken Sie über das Rezept?
0 0 0

Kommentare0

Sopa de hongas - Pilzsuppe

Kommentar hinzufügen

Für Kommentare, bitte einloggen oder registrieren. Facebook login

Rund ums Kochen

Ähnliche Rezepte

Aktuelle Suche