Sonntags - Streuselkuchen

  • Zutaten

  • Zubereitung

  • Top Videos

  • 1000 g Pfirsiche, entkernt und in große Spalten geschnitten
  • 50 g Butter
  • 50 g Mehl
  • 50 g Zucker
  • 80 g Milch
  • 20 g Germ
  • 250 g Mehl
  • 3 Dotter
  • 1 Ei
  • 1 Prise Salz
  • 40 g Butter (Zimmertemperatur)
  • 20 g Butter (für das Backblech)
  • 5 Backoblaten

Streusel:

  • 300 g Mehl
  • 150 g Zucker
  • 150 g Butter
  • 1 Eidotter
  • 1 Vanilleschote (Mark)

Ein tolles Kuchenrezept für jeden Anlass:

Aus lauwarmer Zucker, Milch, Mehl und Germ einen Dampfl machen. Mit Frischhaltefolie bedecken und an einem warmen Ort derweil gehen, bis sich die Masse verdoppelt hat.

Zu diesem Dampfl Ei, Mehl, Dotter, Salz und Butter Form. Daraus einen glatten Teig durchkneten. Diesen wiederum abgedeckt an einem warmen Ort gehen, bis sich der Teig verdoppelt(ca. 20 min).

Den Teig auf die Grösse eines Backofenblechs auswalken, das vorher mit Butter bestrichen wurde.

Wiederum mit Frischhaltefolie bedecken und noch mal gehen.

Für die Streusel:

Butter, Zucker, Mehl, Eidotter sowie das Vanillemark verbröseln.

Den Germteig mit Backoblaten ausbreiten und die Pfirsiche darauf legen. Die Streusel auf dem Pfirsich gleichmäßig verteilen. Die Butter in schmale Scheibchen schneiden und auf dem Teig gleichmäßig verteilen.

Das Backblech bei 180 C zirka 20-25 Min. bei Umluft im aufgeheizten Backrohr backen.

Nachgekocht? Bitte bewerten Sie das Rezept
1 2 3 4 5
Was denken Sie über das Rezept?
0 0 0

Kommentare1

Sonntags - Streuselkuchen

  1. Yoni
    Yoni kommentierte am 13.08.2015 um 11:58 Uhr

    sehr gut

    Antworten
Kommentar hinzufügen

Für Kommentare, bitte einloggen oder registrieren. Facebook login

Rund ums Kochen

Ähnliche Rezepte

Aktuelle Suche