Sommersalat mit Roquefortsauce

  • Zutaten

  • Zubereitung

  • Top Videos

Portionen: 1

  • 1 Limette (unbehandelt)
  • 125 g Roquefort
  • 100 g Crème fraîche
  • 2 EL Zitronen (Saft)
  • 3 EL Schlagobers
  • Salz
  • Schwarzer bzw. grüner Pfeffer
  • 1 Batavia-Blattsalat
  • 1 EL Walnussöl
  • 1 EL Rotweinessig
  • 0.5 Salatgurke
  • 1 Zwiebel (mittelgross)
  • 2 Stengel Minze
  • 1 Charentais-Melone

Von der Limette die Schale abraspeln. Die Frucht dann abschälen und in schmale Scheibchen schneiden. Roquefort mit Crème fraîche, Saft einer Zitrone und Schlagobers im Handrührer zu einer glatten Sauce durchrühren, mit Salz und Pfeffer pikant würzen.

Batavia-Blattsalat zerpflücken und auf einer großen Servierplatte anrichten. Mit Öl und Essig beträufeln. Die geschälte Gurke in Scheibchen schneiden und die geschälte Zwiebel in hauchdünne Ringe. Minze abbrausen und die Blättchen von den Stielen ziehen. Das Ganze mit den Limettenscheiben auf dem Blattsalat anrichten und beinahe die gesamte Sauce darüberziehen. Die Melone halbieren, entkernen und in Achtel schneiden. Das Fruchtfleisch von den Schalen ablösen und jeden Streifchen noch mal der Länge nach halbieren. Gitterartig auf dem Blattsalat anrichten und mit der Sauce überziehen.

Unser Tipp: Verwenden Sie hochwertigen Rotwein für einen besonders feinen Geschmack!

Nachgekocht? Bitte bewerten Sie das Rezept
1 2 3 4 5
Was denken Sie über das Rezept?
0 0 0

Kommentare0

Sommersalat mit Roquefortsauce

Kommentar hinzufügen

Für Kommentare, bitte einloggen oder registrieren. Facebook login

Rund ums Kochen

Ähnliche Rezepte

Aktuelle Suche