Sommersalat mit Meeresfrüchten

  • Zutaten

  • Zubereitung

  • Top Videos

Portionen: 4

  • 1 Eisbergsalat
  • 4 Paradeiser (fest)
  • 4 Hartegekochte Eier
  • 1 Zwiebel
  • 1 Paprika
  • 1 Becher Thunfisch (in Öl)
  • 1 Becher Miesmuscheln
  • 75 g Krabbenfleisch
  • 50 g Doppelrahmfrischkäse
  • 1 Eidotter
  • 4 EL Wasser (heiss)
  • 8 EL Öl
  • 2 EL Weinessig
  • 1 EL Senf
  • 1 Knoblauchzehe
  • Pfeffer
  • Salz

Eisbergsalat reinigen und in zirka 4 cm große Stückchen schneiden, dann eine flache Salatschüssel damit ausbreiten. Paradeiser in Spalten schneiden und die Eier achteln. Zwiebeln hacken, Paprika in Streifchen schneiden, alles zusammen in das Salatbett Form und den zerbröckelten Thunfisch, abgetropfte Muscheln und Krabben darüber gleichmäßig verteilen.

Den Frischkäse mit einer Gabel fein zerdrücken. Alle weiteren Ingredienzien nach und nach zufügen und zu einer cremigen Soße durchrühren.

Zuspeise : Baguette

Nachgekocht? Bitte bewerten Sie das Rezept
1 2 3 4 5
Was denken Sie über das Rezept?
0 0 0

Kommentare1

Sommersalat mit Meeresfrüchten

  1. ewaldi
    ewaldi kommentierte am 11.05.2015 um 11:59 Uhr

    sehr gut

    Antworten
Kommentar hinzufügen

Für Kommentare, bitte einloggen oder registrieren. Facebook login

Rund ums Kochen

Ähnliche Rezepte

Aktuelle Suche