Sommernudeln

  • Zutaten

  • Zubereitung

  • Top Videos

Portionen: 4

  • 250 g Eiersonnetten-Nudeln
  • 3 EL Öl
  • 1 Knoblauchzehe
  • 1 Zwiebel
  • 125 g Putensalami
  • 1 bowl Champignons
  • 0.5 bowl Paradeiser
  • 1 EL Paradeismark
  • 1 Teelöffel Oregano
  • 0.5 Tasse Weisswein
  • Salz
  • Pfeffer
  • Parmesan

Viel Spaß bei der Zubereitung dieses Pilzgerichts!

Nudeln zubereiten, Zwiebel und Knoblauch hacken, Salami in Würfel und Paradeiser abrinnen und in Scheibchen schneiden (Flüssigkeit aufheben).

Zwiebel und Knoblauch in Öl glasig weichdünsten, Salami, Champignons und Paradeiser hinzfügen, kurz mitdünsten. Paradeismark und Oregano unterziehen, 4 Mi- nuten bei niedriger Temperaturzufuhr auf kleiner Flamme sieden. Als nächstes den Tomatensaft sowie den Weisswein hinzfügen und mit Pfeffer und Salz nachwürzen.

Nudeln mit der Sauce begießen, dazu den Parmesan anbieten.

Dazu: Häuptelsalat, ein klein bisschen italienisches Fladenbrot und (vor allem :)) Landwein.

Nachgekocht? Bitte bewerten Sie das Rezept
1 2 3 4 5
Was denken Sie über das Rezept?
0 0 0

Kommentare0

Sommernudeln

Kommentar hinzufügen

Für Kommentare, bitte einloggen oder registrieren. Facebook login

Rund ums Kochen

Ähnliche Rezepte

Aktuelle Suche