Sommernachtstraum - Ananas in Kokos mit Blaubeereis

  • Zutaten

  • Zubereitung

  • Top Videos

Portionen: 4

  • 160 g Heidelbeeren (Tiefkühlware)
  • 80 g Himbeeren
  • 12 Johannisbeerrispen
  • 1 Babyananas
  • 100 g Kokosette
  • 3 EL Mehl
  • 2 Eier
  • 2 EL Staubzucker
  • 125 ml Schlagobers
  • 2 EL Limettensaft
  • 2 EL Zucker
  • 2.5 EL Mandelöl
  • 1 Teelöffel Vanillezucker
  • 12 Minzekroenchen

Vorbereitung (circa 35 min):

Heidelbeeren mit Staubzucker und gekühlter Schlagobers in den Handrührer Form, kurz aufmixen und im Tiefkühlgerät anziehen. Ananas von der Schale befreien, in Scheibchen zerteilen, Stiel ausstechen. Übriggebliebene Ananasscheiben mehlieren, durch aufgeschlagenes Ei mit Vanillezucker ziehen, in Kokosette auf die andere Seite drehen und in heissem Mandelöl auf beiden Seiten goldgelb fertig backen.

Johannisbeerrispen in Limettensaft auf die andere Seite drehen und mit Zucker überstreuen. Himbeeren mit dem Pürierstab fein zermusen. Ananas auf Tellermitte setzen, Himbeerpüree rundherum anträufeln, Johannisbeerrispen daraufsetzen und mit Minzekroenchen garnieren. Blaubeereis mit heissem Löffel abstechen, auf die Ananas setzen und Minzekroenchen daraufsetzen.

Unser Tipp: Als Alternative zu frischen Kräutern können Sie auch gefrorene verwenden - auch diese zeichnen sich durch einen frischen Geschmack aus!

Nachgekocht? Bitte bewerten Sie das Rezept
1 2 3 4 5
Was denken Sie über das Rezept?
0 0 0

Kommentare0

Sommernachtstraum - Ananas in Kokos mit Blaubeereis

Kommentar hinzufügen

Für Kommentare, bitte einloggen oder registrieren. Facebook login

Rund ums Kochen

Ähnliche Rezepte

Aktuelle Suche