Sommerliches Lecso

  • Zutaten

  • Zubereitung

  • Top Videos

Portionen: 4

  • 150 g Speck (durchwachsen, gewürfelt)
  • 375 g Zwiebeln abgeschält in Ringe geschn.
  • 500 g Paprikas geputzt in mundgerechte
  • Stückchen geschnitten
  • 500 g Kleine Paradeiser gehäutet
  • 375 g Mett
  • 1 Ei
  • 1 EL Semmelbrösel
  • 2 Zwiebeln abgeschält gehackt
  • 30 g Butter
  • Rosenpaprika
  • Salz
  • Pfeffer

Den Speck in einem Kochtopf ausbraten, die Zwiebeln darin herzhaft andünsten. Die Paprikas und die Hälfte der Paradeiser hinzfügen, mit Salz würzen und herzhaft mit Pfeffer würzen und alles zusammen bei geschlossenem Deckel ungefähr zwanzig min dünsten.

In der Zwischenzeit aus Ei, Semmelbröseln, Mett, Salz, Paprikapulver, Pfeffer und den gehackten Zwiebeln einen Hackteig bereiten.

Ganz kleine Fleischlaibchen daraus formen und in Butter goldbraun rösten.

Wenn das Gemüse gar ist, die übrigen Paradeiser darin erwärmen, ohne dass sie zerfallen. Die Fleischlaibchen auf dem Lecso anrichten.

Unser Tipp: Verwenden Sie Speck mit einer feinen, rauchigen Note!

Nachgekocht? Bitte bewerten Sie das Rezept
1 2 3 4 5
Was denken Sie über das Rezept?
0 0 0

Kommentare0

Sommerliches Lecso

Kommentar hinzufügen

Für Kommentare, bitte einloggen oder registrieren. Facebook login

Rund ums Kochen

Ähnliche Rezepte

Aktuelle Suche