Sommerlicher Rindfleischsalat mit Pfifferlingen und Bohnen

  • Zutaten

  • Zubereitung

  • Top Videos

Portionen: 4

  • 600 g Rinderhüfte
  • 2 EL Olivenöl
  • 400 g Junge Buschbohnen
  • 250 g Eierschwammerln
  • Filets von 4 Paradeiser
  • 300 g Erdäpfeln (neue)
  • 1 EL Olivenöl
  • Ringe von 2 roten Zwiebeln
  • 2 Chicorée

Marinade:

  • 60 ml Balsamicoessig
  • 2 EL Olivenöl
  • 80 ml Weissen Traubensaft
  • 1 EL Frische Bohnenkrautspitzen
  • 2 EL Schnittlauch (Röllchen)
  • Salz
  • Pfeffer

Vielleicht Ihr neues Lieblingsbohnengericht:

Vorbereitung (circa eine halbe Stunde):

Eierschwammerln reinigen, gut abspülen, mit Krepp abtrocknen. Erdäpfeln abspülen, von der Schale befreien in schmale Scheibchen zerteilen und in heissem Öl al dente rösten. Bohnen reinigen, abspülen oben und unten klein schneiden, einmal durchschneiden in leichtem Salzwasser al dente gardünsten. Öl erhitzen, Fleischstreifen kurz anbraten, Eierschwammerln dazugeben und al dente gardünsten. Eierschwammerln, Fleisch, Erdäpfeln, Tomatenfilets, Bohnen und Zwiebelringe gut miteinander mischen.

Alle Ingredienzien der Marinade gut miteinander durchrühren und mit Salz und frisch gemahlenem Pfeffer kräftig abschmecken. Marinade über den Blattsalat Form, gut mischen und 20 bis eine halbe Stunde durchziehen. Blattsalat auf Tellern gleichmäßig verteilen und mit den Chicoréeblättern ausgarnieren - mit Pfeffer aus der Mühle darüber Form.

Nachgekocht? Bitte bewerten Sie das Rezept
1 2 3 4 5
Was denken Sie über das Rezept?
0 1 0

Kommentare0

Sommerlicher Rindfleischsalat mit Pfifferlingen und Bohnen

Kommentar hinzufügen

Für Kommentare, bitte einloggen oder registrieren. Facebook login

Rund ums Kochen

Ähnliche Rezepte

Aktuelle Suche