Sommerlicher Gemüsesalat

  • Zutaten

  • Zubereitung

  • Top Videos

Portionen: 4

  • 300 g Salatgurke
  • 300 g Cherry-Paradeiser
  • 1 Gelber Peperone Paprika
  • 1 Jungzwiebel
  • 1 Avocado (reif)
  • 3 Bund Glatte Petersilie Blätter grob gehackt
  • Salz
  • Pfeffer

Dressing:

  • 180 g Nordische Sauermilch nature
  • 50 g Crème fraîche
  • 1 EL Zitronen (Saft)
  • 2 EL Olivenöl
  • 2 Knoblauchzehen
  • Salz
  • Pfeffer
  • Paprika (edelsüss)

Nach Belieben:

  • 8 Grüne Pfefferschoten eingelegt, aus dem Glas

Dressing: Sauermilch, Crème fraîche, Saft einer Zitrone und Olivenöl in einer Backschüssel durchrühren. Die Knoblauchzehen abschälen und ausdrücken und dazugeben. Die Sauce mit Salz, Pfeffer und Paprika würzen.

Die Gurke nach Geschmack von der Schale befreien, in Längsrichtung halbieren, entkernen, die Hälften wiederholt halbieren und in 1 cm große Stückchen schneiden. Die Kirschtomaten jeweils nach Grösse halbieren bzw. vierteln und mit Salz sowie Pfeffer leicht würzen. Peperone halbieren, entkernen und in 1 cm große Vierecke schneiden. Die Jungzwiebel reinigen, mitsamt schönem Grün in Längsrichtung jeweils nach Grösse halbieren bzw. vierteln und in feine Scheibchen schneiden.

Die Avocado in Längsrichtung aufschneiden, den Stein entfernen, die Hälften abschälen und in Würfel schneiden.

Alle vorbereiteten Gemüse sowie 2/3 der Petersilienblätter auf der Stelle mit der vorbereiteten Sauce vermengen und wenn nötig nachwürzen. Den Blattsalat in tiefen Tellern anrichten und mit den übrigen Petersilienblättern überstreuen. Nach Wunsch mit den Pfefferschoten garnieren.

Nachgekocht? Bitte bewerten Sie das Rezept
1 2 3 4 5
Was denken Sie über das Rezept?
0 0 0

Kommentare0

Sommerlicher Gemüsesalat

Kommentar hinzufügen

Für Kommentare, bitte einloggen oder registrieren. Facebook login

Rund ums Kochen

Ähnliche Rezepte

Aktuelle Suche