Sommerlicher Feinschmeckersalat

  • Zutaten

  • Zubereitung

  • Top Videos

Portionen: 2

  • 0.5 piece Lollo Rosso
  • 0.5 piece Eichblattsalat
  • 0.5 piece Karfiol
  • 1 Paprika
  • 2 Karotten
  • 1 sm Bund Radieschen
  • 60 g Champignons
  • 8 Cherrytomaten
  • 0.5 Tasse Balsamicoessig
  • 1 EL Olivenöl
  • Salz (iodiert)
  • Pfeffer (frisch gemahlen)
  • Schnittlauch
  • Petersilie
  • Basilikum
  • 200 g Rindsfilet
  • 1 Teelöffel Olivenöl

Salat sauber reinigen und gut abspülen. Karfiol in kleine Rosen zerteilen und al dente in wenig Wasser weichdünsten.

Radieschen, Champignons und Paprika in Streifchen schneiden, Karotten am besten ein kleines bisschen grob hobeln. Den gut abgetropften Blattsalat locker auf zwei Tellern aufrichten und ebenfalls locker den abgekühlten Karfiol, die Radieschen, Champignons sowie Paprika und Karottenraspeln darüber gleichmäßig verteilen. Mit Balsamicoessig und Olivenöl das Ganze schön benetzen und mit den gezupften Kräutern sowie Schnittlauchröllchen und halben Cherrytomaten ausgarnieren. In einer Bratpfanne ein kleines bisschen Olivenöl erhitzen und die hauchdünn aufgeschnittenen Rinderfiletscheiben darin auf beiden Seiten - aber vor allem ganz kurz - anbraten und noch warm dekorativ auf dem Blattsalat gleichmäßig verteilen. Mit ein kleines bisschen Jodsalz und vor allem mit grobem Pfeffer aus der Mühle leicht würzen.

Dazu reicht man am besten Stangen- bzw. Knoblauchbrot.

2:246/1401.62

Tipp: Als Alternative zum frischen Schnittlauch können Sie auch den gefriergetrockneten verwenden.

Nachgekocht? Bitte bewerten Sie das Rezept
1 2 3 4 5
Was denken Sie über das Rezept?
0 0 0

Kommentare0

Sommerlicher Feinschmeckersalat

Kommentar hinzufügen

Für Kommentare, bitte einloggen oder registrieren. Facebook login

Rund ums Kochen

Ähnliche Rezepte

Aktuelle Suche