Sommerliche Salatplatte

  • Zutaten

  • Zubereitung

  • Top Videos

Portionen: 4

  • 2 md Paradeiser
  • 1 Schalotte
  • 0.5 Salatgurke
  • 1 Bund Radieschen
  • 1 piece Blattsalat
  • 1 carton Kresse
  • 1.5 EL Rotweinessig
  • 1 Prise Salz (iodiert)
  • Pfeffer (gemahlen)
  • 3 EL Maiskeimöl
  • 1 Scheiben Toastbrot

Paradeiser abspülen, Stielansätze entfernen und achteln. Schalotte von der Schale befreien und feinhacken. Gurke und Radischen reinigen und abspülen, Gurke in Streifchen, Radieschen in feine Scheibchen schneiden. Salatkopf reinigen, abspülen und trockenschleudern, dann vierteln und in Streifchen schneiden. Kresse klein schneiden, abspülen und trocken reiben. Essig mit Salz und und Pfeffer durchrühren, dann mit 2 Esslöffeln Öl mischen.. Das Toastbrot in Würfel schneiden und in 1 EL Öl goldbraun rösten. Die verschiedenen Salatsorten portionsweise auf einer Salatplatte anrichten. Paradeiser mit Salz überstreuen und Schalotten- würfel darübergeben. Marinade über die Salatsorten gießen. Mit Brotwürfeln und Kresse überstreuen.

Unser Tipp: Verwenden Sie zum Kochen Ihren Lieblingsrotwein!

Nachgekocht? Bitte bewerten Sie das Rezept
1 2 3 4 5
Was denken Sie über das Rezept?
0 0 0

Kommentare0

Sommerliche Salatplatte

Kommentar hinzufügen

Für Kommentare, bitte einloggen oder registrieren. Facebook login

Rund ums Kochen

Ähnliche Rezepte

Aktuelle Suche