Sommerliche Paradeisersauce

  • Zutaten

  • Zubereitung

  • Top Videos

Portionen: 4

  • 1500 g Paradeiser
  • 2 Zwiebel
  • 4 Knoblauchzehen
  • 4 Chilischoten
  • 3 EL Olivenöl
  • 1 Teelöffel Fenchelsamen
  • 1 Zitrone (Saft)
  • Salz
  • Pfeffer
  • Minze (Blätter)

Paradeiser würfeln (frische vorher enthäuten), Zwiebeln und Knoblauch fein würfeln, Chilischoten der Länge nach aufschlitzen und entkernen (Vorsicht: die Schärfe haftet gut an den Fingern, darum gut abwaschen und nicht in die Augen fassen!) und in Ringe schneiden.

Das Öl in einem Kochtopf oder einem Reindl erhitzen, Zwiebeln und Knoblauch darin andünsten, aber keine Farbe nehmen. Die Chilischoten sowie den Fenchelsamen zufügen, ebenfalls ein kleines bisschen angehen. Tomatenwürfel hinzfügen und umrühren, in etwa 10 min kochen. Mit Saft einer Zitrone säuern, mit Salz würzen und mit Pfeffer würzen. Zum Schluss in feine Streifchen geschnittene Minze einrühren.

Nachgekocht? Bitte bewerten Sie das Rezept
1 2 3 4 5
Was denken Sie über das Rezept?
0 0 0

Kommentare0

Sommerliche Paradeisersauce

Kommentar hinzufügen

Für Kommentare, bitte einloggen oder registrieren. Facebook login

Rund ums Kochen

Ähnliche Rezepte