Sommerliche Joghurt-Topfentorte

  • Zutaten

  • Zubereitung

  • Top Videos

Portionen: 12

Für den Biskuitteig:

  • 3 Stk. Eier (Größe m)
  • 120 g Staubzucker
  • 100 g Mehl (griffig)

Für die Creme/Fülle:

  • 250 g Topfen
  • 500 g Naturjoghurt
  • 250 g Schlagobers
  • 8 Stk. Blattgelatine
  • 200-250 g Staubzucker
  • 1 Pkg. Eierbiskotten

Für den Belag:

  • Früchte (nach Saison)
  • 2-3 EL Marmelade (z.B. Erdbeer)
  • 1 Pkg. Tortengelee

Für die Joghurt-Topfentorte die Eier mit dem Staubzucker hellgelb schaumig schlagen, danach das Mehl nach und nach unterheben.

Den Teig in eine gute befettete und bemehlte Springform füllen und bei 180°C/Heißluft ca. 20 Minuten backen bis der Teig schön goldgelb ist. Danach den Teig aus der Form lösen und auskühlen lassen.

Nach dem Auskühlen den Teig der Länge nach in 2 Teile schneiden (für den Boden und den Deckel der Torte).

Für die Creme/Fülle die Blattgelatine in kaltem Wasser einweichen. Währenddessen Topfen, Joghurt und Staubzucker gut vermengen bis eine schöne Creme entsteht. Das Schlagobers steif schlagen.

Wenn das Blattgelatine weich ist, das Wasser ausdrücken und mit eine paar Esslöffeln der Creme auf dem Herd erhitzen bis es flüssig wird. Danach ein wenig auskühlen lassen.

Das flüssige Gelatine langsam unter die Creme rühren. Zum Schluss das steif geschlagene Schlagobers unterheben. Wenn der Teig ausgekühlt ist, den Teil für den Boden auf eine stabile Unterlage geben und den Ring der Springform darum stellen.

Die Hälfte der Creme einfüllen. (Nach Belieben können in diese Schicht auch klein geschnittene Früchte gemengt werden, z.B. Erdbeeren oder Pfirsiche, etc.). Danach die Creme mit Eierbiskotten belegen.

Anschließend die restliche Creme darauf geben. Mit dem Teig-Deckel abschließen. Nun sollte die Torte für mind. 2-3 Stunden kühl gestellt werden (nicht in die Tiefkühltruhe!!!) - am besten wäre natürlich über Nacht.

Als Abschluss den Tortendeckel mit Marmelade bestreichen und dann dicht mit den Früchten belegen. Tortengelee nach Packungsanleitung zubereiten und darüber gießen. Die Torte nochmals für mind. 30 Minuten kühl stellen bis das Gelee schön fest ist.

Tipp

Die Joghurt-Topfentorte kann mit jedem beliebigen Obst nach eigenem Geschmack belegt und variiert werden. Wer keine Herzform hat, nimmt eine normal runde Springform oder auch eine eckige Form.

Nachgekocht? Bitte bewerten Sie das Rezept
1 2 3 4 5
Was denken Sie über das Rezept?
44 24 0

Die Redaktion empfiehlt auch diese Rezepte

Passende artikel

Kommentare42

Sommerliche Joghurt-Topfentorte

  1. BiPe
    BiPe kommentierte am 10.07.2016 um 12:46 Uhr

    Gratulieren jedem der diese Feinarbeit geduldig leistet.

    Antworten
  2. hmjW10
    hmjW10 kommentierte am 26.06.2016 um 12:39 Uhr

    Frisch, fruchtig und unheimlich gut!

    Antworten
  3. soraja29
    soraja29 kommentierte am 30.12.2015 um 17:14 Uhr

    Lecker

    Antworten
  4. ressl
    ressl kommentierte am 04.12.2015 um 06:10 Uhr

    lecker

    Antworten
  5. kochhexe191
    kochhexe191 kommentierte am 30.10.2015 um 22:33 Uhr

    toll

    Antworten
  6. Alle Kommentare
Kommentar hinzufügen

Für Kommentare, bitte einloggen oder registrieren. Facebook login

Rund ums Kochen

Ähnliche Rezepte

Aktuelle Suche