Sommerliche Fusilli

  • Zutaten

  • Zubereitung

  • Top Videos

Portionen: 2

Für die sommerlichen Fusilli zuerst die Fusilli in Salzwasser "al dente" zubereiten, abseihen und zur Seite stellen.

In einer Pfanne die klein geschnittenen Frühlingszwiebel mit etwas Öl kurz anbraten, dann die ebenfalls klein geschnittenen Tomaten sowie das Tomatenmark dazugeben.

Das Ganze etwa 5-10 Minuten köcheln lassen, danach den Feta oder Schafkäse dazugeben und noch ein paar Minuten am Herd stehen lassen.

Der Käse sollte alleine durch die Restwärme schmelzen, sodass eine sämige Sauce entsteht. Die Sauce dann noch nach Belieben mit Salz, Pfeffer, Oregano und frischen Kräutern würzen.

Die Fusilli mit der Sauce anrichten und ein paar Feta-Würfel als Deko darüberstreuen.

Tipp

Wer möchte kann in die Sauce noch einen Schluss Schlagobers dazugeben, dann wird sie noch etwas cremiger. Die sommerlichen Fusilli kann man beliebig evt. noch mit sommerlichen Gemüsesorten ergänzen oder variieren.

Nachgekocht? Bitte bewerten Sie das Rezept
1 2 3 4 5
Was denken Sie über das Rezept?
1 1 0

Die Redaktion empfiehlt auch diese Rezepte

Passende artikel

Kommentare1

Sommerliche Fusilli

  1. Haselnussgitti
    Haselnussgitti kommentierte am 22.10.2015 um 21:52 Uhr

    sehr gut

    Antworten
Kommentar hinzufügen

Für Kommentare, bitte einloggen oder registrieren. Facebook login

Rund ums Kochen

Ähnliche Rezepte

Aktuelle Suche