Sommergemüse Mit Marinade

  • Zutaten

  • Zubereitung

  • Top Videos

Portionen: 2

  • 1 Fenchelknolle
  • 1 Fleischtomate
  • 1 Paradeiser
  • Bohnen, grün, breit; Masse anpassen
  • 1 lg Erdapfel
  • 1 EL Thymian
  • 1 EL Rosmarin
  • 1 EL Petersilie (feingehackt)
  • 4 EL Olivenöl
  • 1 Knoblauchzehe (gehackt)
  • 1 EL Balsamicoessig
  • 1 Teelöffel Pfeffer (grob)
  • 1 Teelöffel Meersalz (grob)

Ein Bohnenrezept für jeden Geschmack:

"Grillzeit"

Die Fenchelknolle sowie die Bohnen in Salzwasser blanchieren. Anschliessend auf Küchenfliess abtrocknen und den Fenchel in Scheibchen schneiden. Fleischtomate und Erdapfel auch in Scheibchen schneiden. Für die Marinade Olivenöl, Knoblauch, mit den Kräutern sowie dem Pfeffer mischen. Das Gemüse einlegen und mit einer Gabel herausnehmen, auf Küchenpapier abtrocknen und auf den Bratrost legen. Der Paradeiser enthäuten, entkernen und in Würfel schneiden. Die übrige Marinade mit Balsamessig sowie den Tomatenwürfeln mischen und als Sauce zum gegrillten Sommergemüse anbieten. Das Meersalz über das Sommergemüse streuen.

Nachgekocht? Bitte bewerten Sie das Rezept
1 2 3 4 5
Was denken Sie über das Rezept?
0 0 0

Kommentare0

Sommergemüse Mit Marinade

Kommentar hinzufügen

Für Kommentare, bitte einloggen oder registrieren. Facebook login

Rund ums Kochen

Ähnliche Rezepte

Aktuelle Suche