Soljanka

  • Zutaten

  • Zubereitung

  • Top Videos

Portionen: 4

  • 200 g Zwiebel
  • 100 g Speck
  • 2 Knoblauchzehen
  • 100 g Paradeismark
  • 1 EL Paprikapulver
  • 500 g Gemischte Fleisch- und Wurstreste
  • 100 g Sauerkraut
  • 1000 ml Rindsuppe
  • Pfeffer
  • Salz
  • Dille
  • Petersilie
  • 1 EL Kapern
  • Zitronen (Scheiben)
  • Sauerrahm

Letscho:

  • 150 g Paprikas
  • 60 g Paradeiser
  • 1 sm Zwiebel
  • Gewürzpaprikapulver
  • Pfeffer
  • Salz

Den Speck fein in Würfel schneiden und in einem Kochtopf auslassen und die fein geschnittene Zwiebelwürfel mitschwitzen. Das Sauerkraut dazugeben und den fein geschnittenen Knoblauch, Paradeismark und Paprika sowie die in Streifchen geschnittenen Gurken und Fleisch- und Wurstreste dazugeben. Alles zusammen ein paar Min. bei geschlossenem Deckel weichdünsten.

Mit der Rindsuppe aufgiessen, leicht wallen und mit den Gewürzen herzhaft nachwürzen. Auf Teller Form, mit Kapern überstreuen, Zitronenscheibchen einlegen und Sauerrahm in die Mitte gießen. Mit Dill oder Petersilie überstreuen.

Paprikas entkernen und in längliche Streifchen schneiden. Die Paradeiser häuten und vierteln. Die Zwiebeln halbieren und in Scheibchen schneiden. Wichtig ist, einen großen, breiten Kochtopf zu nehmen. Öl erhitzen, Zwiebeln anrösten, Paprika und Paradeiser dazugeben, mit ein wenig Wasser aufgiessen, mit Salz würzen und am Anfang ohne Deckel bei starker Temperatur, später, wenn ein Teil des Saftes schon verkocht ist, bei geschlossenem Deckel bei mässiger Temperatur weichdünsten. Mit Pfeffer & Salz nachwürzen und vielleicht die Suppe damit verfeinern.

Unser Tipp: Verwenden Sie einen Speck mit einem kräftigen Geschmack - so verleihen Sie diesem Gericht eine besondere Note!

Nachgekocht? Bitte bewerten Sie das Rezept
1 2 3 4 5
Was denken Sie über das Rezept?
0 0 0

Kommentare0

Soljanka

Kommentar hinzufügen

Für Kommentare, bitte einloggen oder registrieren. Facebook login

Rund ums Kochen

Ähnliche Rezepte

Aktuelle Suche