Soljanka mit Zander und Krebsen'

  • Zutaten

  • Zubereitung

  • Top Videos

Portionen: 4

  • 1000 g Zander
  • Paprikapulver
  • 8 Flusskrebse
  • 1 Paprika
  • 1 Zwiebel
  • 100 ml Schlagobers
  • 1 Bund Suppengemüse
  • Dille
  • Kümmel
  • Sauerrahm
  • Zitrone

Den Zander küchenfertig zubereiten, filetieren und abschneiden. Die Fischkarkasse aufheben.

Krebse abkochen und aus der Schale brechen.

Die Krebspanzer und die Zanderabschnitte mit der kleingeschnittenen Zwiebel und dem feingewürfelten Suppengemüse zum Kochen bringen.

Nach ca. 20 Min. den Bratensud absieben und ca. 1/2 Stunde reduzieren. Mit ein kleines bisschen Paprikapulver, Zitrone, Kümmel, den in kleine Würfel geschnittenen Paprika sowie dem Schlagobers zu einer kräftigen Suppenbasis machen.

In der heissen und abgeschmeckten Suppe den Zander sowie die Krebse leicht ziehen.

In einer großen Suppenterrine mit Dill überstreut zu Tisch bringen und auf jeden Teller einen Löffel Sauerrahm Form.

Nachgekocht? Bitte bewerten Sie das Rezept
1 2 3 4 5
Was denken Sie über das Rezept?
0 0 0

Kommentare0

Soljanka mit Zander und Krebsen'

Kommentar hinzufügen

Für Kommentare, bitte einloggen oder registrieren. Facebook login

Rund ums Kochen

Ähnliche Rezepte

Aktuelle Suche