Soleier - Essig-Salz-Sole, Variante 1

  • Zutaten

  • Zubereitung

  • Top Videos

Portionen: 10

  • 10 Eier

Marinade:

  • 500 ml Wasser
  • 500 ml Weissweinessig
  • 2 Schalotten abgeschält
  • 1 Chilischote
  • 2 Knoblauchzehen
  • 1 Teelöffel Thymian (getrocknet)
  • 1 Teelöffel Rosmarin (getrocknet)
  • 5 EL Salz

Sosse:

  • 1 EL Senf (scharf)
  • 4 Sp./Schuss Tabasco
  • 3 EL Olivenöl
  • 3 EL Chilisauce Oder
  • 2 EL Tomatenketchup

Die Eier hartkochen, abkühlen, die Schale leicht anhauen.

Eier in ein Glas Form. Wasser und Essig mit den Gewürzen bei mittlerer Hitze 5-7 Min. auf kleiner Flamme sieden, auskühlen und über die Eier gießen. Diese sollten wenigstens 4 Tage in der Marinade liegen.

Für die Soße die angeführten Ingredienzien miteinander durchrühren.

Für den Essgenuss die Sauce einfach über die abgeschälten, halbierten Eier Form - das war's!

Tipp: Kochen Sie nur mit hochwertigen Gewürzen - sie sind das Um und Auf in einem guten Gericht!

Nachgekocht? Bitte bewerten Sie das Rezept
1 2 3 4 5
Was denken Sie über das Rezept?
1 0 0

Kommentare0

Soleier - Essig-Salz-Sole, Variante 1

Kommentar hinzufügen

Für Kommentare, bitte einloggen oder registrieren. Facebook login

Rund ums Kochen

Ähnliche Rezepte

Aktuelle Suche