Sojawaffeln

  • Zutaten

  • Zubereitung

  • Top Videos

Portionen: 1

  • 2 Geh. El (ca. 60 g) Vollkornmehl
  • 1 Teelöffel Backpulver
  • 1 Prise Salz
  • 0.5 Teelöffel Zucker
  • 1 sm Ei
  • 75 ml Sojamilch
  • 1 EL Butter (zerlassen)

Das Mehl mit dem Backpulver, Salz und Zucker mixen und in eine ausreichend große Schüssel sieben. Das Ei trennen. Die Eidotter mit der Sojamilch und der zerlassenen Butter mixen, dann zu der Mehlmischung Form.

Alle Ingredienzien zu einem glatten Teig durchrühren. Das Eiklar steif aufschlagen und vorsichtig unterziehen.

Den Teig portionsweise in ein leicht gefettetes Waffeleisen befüllen und backen. (Als Alternative zum Waffeleisen können aus dem Teig in der Bratpfanne schmale Palatschinken gebacken werden.) Die Waffeln nach Wunsch mit Staubzucker überstreuen oder Kompott dazu anbieten.

Tipp: Verwenden Sie immer einen aromatischen Schinken, das verleiht Ihrem Gericht eine wunderbare Note!

Nachgekocht? Bitte bewerten Sie das Rezept
1 2 3 4 5
Was denken Sie über das Rezept?
1 1 0

Kommentare0

Sojawaffeln

Kommentar hinzufügen

Für Kommentare, bitte einloggen oder registrieren. Facebook login

Rund ums Kochen

Ähnliche Rezepte

Aktuelle Suche