Sojasprossen-Salat, Selbstgemacht

  • Zutaten

  • Zubereitung

  • Top Videos

Portionen: 2

  • 1 Sojabohnensprossen (*)
  • 1 Grosse rote Paprika
  • 250 g Champignons (**)
  • 1 Zwiebel
  • 2 Bis mehrere Knoblauchzehen
  • 3 EL Weinessig
  • 2 EL Öl (normales Speiseöl)
  • 1 EL Sesamöl (optional)
  • 1 EL Chilisauce (süß-scharf)
  • 0.25 Teelöffel Oder mehr Sambal Ölek

Ein Bohnenrezept für jeden Geschmack:

Champignons reinigen, kleine vierteln, große achteln. Zwiebel halbieren und in feine(!) Scheibchen schneiden. Knoblauch pressen. Zwiebeln und Knoblauch mit ein klein bisschen Butter in einer Bratpfanne andünsten, dann die Champignons hinzfügen und alles zusammen noch 1 bis 2 Min. weiterdünsten. Die Ch.-Mischung auskühlen und dann in eine Salatschüssel befüllen.

Die Paprika in feine(!) Streifchen schneiden und mit den abgetropften Sojasprossen in die Backschüssel zu den Champignons Form.

Aus den übrigen Ingredienzien eine Marinade rühren, über den Blattsalat schütten und ein paar min ziehen.

(*) Idealisten nehmen selbstgezogene. Sprossen aus dem Sackerl erst blanchieren und dann abrinnen.

Nachgekocht? Bitte bewerten Sie das Rezept
1 2 3 4 5
Was denken Sie über das Rezept?
0 0 0

Kommentare0

Sojasprossen-Salat, Selbstgemacht

Kommentar hinzufügen

Für Kommentare, bitte einloggen oder registrieren. Facebook login

Rund ums Kochen

Ähnliche Rezepte

Aktuelle Suche