Sojakeime mit geschwenkten Garnelen - tom xao gia

  • Zutaten

  • Zubereitung

  • Top Videos

Portionen: 4

  • 200 g Garnelen
  • 500 g Sojakeime (frisch)
  • 1 Frühlingszwiebel
  • 1 Bund Schnittlauch

Bereitstellen:

  • 4 Zerstampfte Knoblauchzehen
  • 2 EL Öl
  • 1 Zwiebel
  • 0.5 Teelöffel Salz
  • 3 EL Wasser
  • 1 Prise Pfeffer
  • 1 EL Nuoc-mam-Sauce (pur)
  • 2 EL Nuoc-mam-Sauce (verdünnt)

Garnelen von der Schale und den Innereien befreien, unter durchgehendem Wasser abspülen und von hinten bis beinahe zum Kopf einkerben.

Sojakeime abspülen und abrinnen.

Frühlingszwiebel von der Schale befreien und in etwa 2 cm lange Stückchen schneiden.

Zwiebel von der Schale befreien und in Scheibchen schneiden.

Schnittlauch in etwa 2 cm lange Stückchen schneiden.

Öl derweil in einer Bratpfanne erhitzen, bis es Blasen wirft, aber noch nicht raucht.

Unter durchgehendem Schwenken ein paar Zwiebelscheiben, die Hälfte des Knoblauchs und die Garnelen zufügen; derweil rösten (ca. 2 min), bis diese sich rosa verfärben.

Salz, Wasser, Sojakeime, Pfeffer und Nuoc-mam-Sauce pur von der Seite bzw. in die freie Mitte der Bratpfanne Form, alles zusammen bei großer Temperatur 2 Min. schwenken.

Für die Sauce den übrigen Knoblauch gemeinsam mit der verdünnten Nuoc-mam-Sauce in eine Saucenschüssel Form und gut durchrühren. Anrichten: Das Gericht mit der Sauce auf einen großen Servierteller Form. Mit Schnittlauch und Jungzwiebeln überstreuen und zu Tisch bringen.

Dazu reicht man gekochten Langkornreis.

Essen: Jeder nimmt sich mit den Essstäbchen Langkornreis und Garnelen auf seine Essschale. Mit dem TL giesst man ein kleines bisschen Sauce darüber.

Getränke: Kräutertee

Tips: Sojakeime sind ein hochempfindliches Gemüse. Sie sollten darum nur kurz in der Bratpfanne erhitzt, rasch mit den anderen Ingredienzien vermengt und auf der Stelle gereicht werden. Sojakeime stets nur kurz angaren, damit sie resch bleiben und ihre Nährstoffe aufbewahren.

Unser Tipp: Wenn Sie gerne mit frischen Kräutern kochen, besorgen Sie sich am besten Küchenkräuter in Töpfen - so haben Sie immer alles parat!

Nachgekocht? Bitte bewerten Sie das Rezept
1 2 3 4 5
Was denken Sie über das Rezept?
0 0 0

Kommentare0

Sojakeime mit geschwenkten Garnelen - tom xao gia

Kommentar hinzufügen

Für Kommentare, bitte einloggen oder registrieren. Facebook login

Rund ums Kochen

Ähnliche Rezepte

Aktuelle Suche