Soja-Steaklis in Blätterteig

  • Zutaten

  • Zubereitung

  • Top Videos

Portionen: 2

  • 6 Soja-Steaklis; Reformhaus
  • 225 g Blätterteig (tiefgekühlt)
  • 300 g Spinat (tiefgekühlt)
  • 1 Zwiebel
  • 3 Knoblauchzehen
  • Öl

1 Tl Koriander

1 Tl Cumin

1 Tl Thymian

1 Tl Salz

1 El Bratgewürzmischung

Wer einmal mit Blätterteig anfängt, hört nicht mehr auf.

Spinat entfrosten, Zwiebel und Knoblauch hacken. In einer kleinen Bratpfanne in ein kleines bisschen Öl mit Cumin, Koriander, Thymian anbraten. Dieses mit dem Spinat mischen. Steaklis nach Vorschrift einweichen, mit der Bratgewürzmischung überstreuen und in ausreichend Öl anbraten.

Blätterteig entfrosten. 6 Teigplatten von der Grösse 10*10 cm ein klein bisschen auswalken. Die Steaklis darauf gleichmäßig verteilen, den Spinat mit einem EL darüber gleichmäßig verteilen und den Blätterteig zu kleinen Päckchen formen. Auf einem Backblech gleichmäßig verteilen, mit Öl gleichmässig bestreichen und in einem aufgeheizten Backrohr bei 170 °C zirka 20 Min. backen.

Tipp: Wussten Sie, dass eine Schale Spinat fast den ganzen Bedarf an Mangan und Ballaststoffen deckt?

Nachgekocht? Bitte bewerten Sie das Rezept
1 2 3 4 5
Was denken Sie über das Rezept?
0 0 0

Kommentare0

Soja-Steaklis in Blätterteig

Kommentar hinzufügen

Für Kommentare, bitte einloggen oder registrieren. Facebook login

Rund ums Kochen

Ähnliche Rezepte

Aktuelle Suche