Smith College Fudge

  • Zutaten

  • Zubereitung

  • Top Videos

  • 250 g Zucker
  • 200 g Rohrzucker
  • 2 EL Rohrzuckersirup
  • 125 ml Schlagobers
  • 60 g Schoko (zartbitter)
  • 60 g Butter
  • 5.5 Teelöffel Vanilleextrakt

Ein simples aber köstliches Kuchenrezept:

Fudge war gegen Ende des 19. Jahrhunderts außergewöhnlich an den amerikanischen Frauen-Colleges beliebt. Es wurde bisweilen über der Gaslampe, die mitten im Raum von der Decke hing, zubereitet und diente darum als Entschuldigung, wenn man noch nach dem "Licht-aus-Signal" fröhlich beisammensass.

Die beiden Zuckersorten, den Sirup, das Schlagobers sowie die Schoko in eine Kochtopf Form. Bei mittlerer Hitze unter Rühren machen, bis der Zucker sowie die Schoko geschmolzen sind. Ohne Rühren weiterkochen, bis die Mischung 114 °C erreicht. Den Kochtopf von der Kochstelle nehmen, die Butter sowie den Vanille-Extra hineinrühren und leicht auskühlen, bis die Menge lauwarm ist. Nun so lange aufschlagen, bis sie anfängt fest zu werden. Auf eine mit Butter bestrichen Platte gießen und in Quadrate schneiden, bevor die Menge fest geworden ist.

Nachgekocht? Bitte bewerten Sie das Rezept
1 2 3 4 5
Was denken Sie über das Rezept?
0 0 0

Kommentare0

Smith College Fudge

Kommentar hinzufügen

Für Kommentare, bitte einloggen oder registrieren. Facebook login

Rund ums Kochen

Ähnliche Rezepte

Aktuelle Suche