Skordalia

  • Zutaten

  • Zubereitung

  • Top Videos

Portionen: 4

  • 4 Melanzane
  • 4 Zucchini
  • Pfeffer
  • Salz
  • 2 EL Mehl
  • Maiskeimöl, zum frittieren
  • 100 g Haselnüsse
  • 6 Knoblauchzehen
  • 0.25 Weissbrot-Wecken entrindet
  • 375 ml Maiskeimöl
  • 3 EL Weinessig
  • 0.5 Zitrone

Die gewaschenen Melanzane und Zucchini in zirka 1/2 cm. Dicke Scheibchen schneiden; mit Pfeffer würzen, mit Salz würzen und mit Mehl bestäuben. Im heissen Öl schwimmend fertig backen.

Brot in Wasser kurz einweichen, herausnehmen und auspressen. Im Cutter Knoblauch, ein klein bisschen Öl und Nüsse zerkleinern und mit dem Brot vermengen. Das übrige Öl, Essig und Saft einer Zitrone gemächlich dazu rinnen. Mit Salz nachwürzen und mit wenig Wasser eine nicht zu feste Sauce rühren. Über das abgetropfte, heisse Gemüse gießen und auf der Stelle zu Tisch bringen.

Tipp: Das Fruchtfleisch von jungen, kleinen Zucchini ist deutlich zarter als das von größeren.

Nachgekocht? Bitte bewerten Sie das Rezept
1 2 3 4 5
Was denken Sie über das Rezept?
0 0 0

Kommentare1

Skordalia

  1. Maki007
    Maki007 kommentierte am 30.08.2013 um 13:20 Uhr

    interessante Sauce !

    Antworten
Kommentar hinzufügen

Für Kommentare, bitte einloggen oder registrieren. Facebook login

Rund ums Kochen

Ähnliche Rezepte

Aktuelle Suche